Adenovirus-infektion: eigenschaften und diagnose

Wie Desinfiziere Ich Richtig | Chemie | Allgemeine Und Anorganische Chemie (Gesundheit Video 2017).

Adenovirusinfektion - akute Virusinfektion, die die Schleimhäute der oberen Atemwege, der Augen, des Darms und der Lymphknoten in erster Linie betroffen.

Adenovirusinfektion bezieht sich auf akute respiratorische Erkrankungen und hat seine eigenen Merkmale.

Eigenschaften Adenovirus-Infektion

  • Pathogene genomische DNA-Viren verwandt, unter ihnen gibt es mehr als 100 Subtypen (genannt Serovar), mit 40 von ihnen können den Menschen infizieren.
  • Adenoviren bei Raumtemperatur kann bis zu zwei Wochen gelagert werden, sondern vor UV-Strahlen und Chlorprodukten sterben. Im Tiefkühlkost und Wasser sind sie zu zwei Jahren gehalten.
  • Die Hauptquelle der Infektion - ein kranker oder Träger, weil Adenoviren in den Atemweg bis drei Wochen gelagert werden, und in Kot - bis zu sechs oder sieben Wochen in Anspruch.
  • Die Infektion erfolgt hauptsächlich durch Tröpfchen in der Luft und fäkal-oral, viel weniger - durch Wasser, wie Schwimmbäder. Menschliche Anfälligkeit für die Infektion ist sehr hoch, Kreuzimmunität zu anderen Arten von Adenoviren entstehen, weil andere mögliche Infektion Typ (Serovare) -Virus.
  • Adenoviren der ganzen Welt verbreitet, sie machen bis zu 7-10% aller Virusinfektionen höchste Inzidenz in der kalten Jahreszeit zur Kenntnis genommen. Die häufigste Infektion bei jungen Kindern und Soldaten aufgezeichnet, sowie die neu Kindergruppen gebildet (Kindergärten, Schulen, Vereine).
  • Die Krankheit tritt am häufigsten als SARS, von Konjunktivitis begleitet, aber bei Säuglingen und Kleinkindern als Keratitis manifestieren kann, sowie Bronchitis und Lungenentzündung.

Die Diagnose der Adenovirus-Infektion

Große Bedeutung ist die Kenntnis der epidemiologischen Situation in der Region und die charakteristischen klinischen Merkmale und zusätzlicher Forschung.

  • Für Frühdiagnose am häufigsten Immunofluoreszenz Methode verwendet, um spezifisches Virus-Antigen in den Zellen der Nasenschleimhaut (Abstrich) zu erkennen.
  • Informative PCR (Polymerasekettenreaktion), die Adenovirus-DNA in Tupfer aus dem Rachen oder Blut detektiert.
  • Wenn die Entzündung der Lunge (Pneumonie) Sputum forscht die Erreger zu bestimmen.
  • Komplettes Blut während der Adenovirus-Infektionen uninformativ, aber mit Komplikationen (Bronchitis, Sinusitis, Lungenentzündung) kann die Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG) oder Leukozytose erhöhen.
  • Verwendung von serologischen Tests bestimmen Serum Antikörper gegen Adenovirus unter Verwendung von Verfahren RAC (Komplementfixierung), HIT (Hämagglutinations-Inhibitions-Reaktion) für die gesamte Dauer der Krankheit zweimal während der akuten und Erholungsphase (genaue Diagnose mit einem Anstieg des Antikörpertiter zu vier mal mehr).
  • Auch X-ray der Brust vorgeschrieben (auszuschließen Pneumonie) und Sinus (Sinusitis auszuschließen, Sinusitis, etmoyidyty).

Adenovirus-infektion: eigenschaften und diagnose

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten