Alle stadien von darmkrebs sind risiko und anfälligkeit genannt

Neoplasien Der Blutzellen - Teil 2 (Leukämien, Lymphome - Zuordnung Der Diagnosen) - Amboss Auditor (Gesundheit Video 2017).

Bei Auftreten von Darmerkrankungen, das Auftreten von Krebs kann es viele Faktoren beeinflussen: was auch immer, ungünstige Umweltfaktoren, schlechte Ernährung, Alter, Vererbung, Alkohol und Rauchen beschädigen. Aber Krebs kann auch aus anderen Gründen auftreten - nur Körper etwas schief gelaufen ist.

Bitte beachten Sie, dass Darmkrebs-Konzept in Lage, Form und histologische Struktur von bösartigen Tumoren des Dickdarms, des Mastdarms und Blinddarm sowie Analkanal verschiedene kombiniert. Es gibt vier Stadien von Darmkrebs, darunter der schwierigsten - Quad. Aber es gibt Null-Phase, durch die geringe Wachstum im Epithel des Darms gekennzeichnet - es ist nicht bösartig ist, nicht über das beschädigte Organ eindringen und ohne Metastasen. Der Grund für dieses Phänomen im Körper kann Radioaktivität, UV-Strahlung, Chemikalien, Vererbung, mechanische Schäden.

Aber die erste Stufe von Darmkrebs durch atypischen Tumor charakterisiert, die sie noch im Darm und verhindern Metastasen. In diesem Stadium erkannt Krebserkrankungen durch Kolonoskopie, intestinale Röntgenstrahlen, Palpation, digitale Untersuchung, Laboruntersuchungen von Stuhl Blut. Wenn sich der Krebs in der ersten Phase erkannt wird, ist die Behandlung von relativ hoher Effizienz.

Die zweite Stufe hat schwerwiegende - atypische Zellen unkontrolliert wachsen, bilden ihre Cluster. Von dass Tumoren begannen einen Tumor zu entwickeln, die Behinderung des Darm führt. Wenn der Tumor gutartig ist, wird es Druck auf das Gewebe gelegt. Und wenn es bösartig dreht - es beginnt in der Darmwand zu wachsen.

An der dritten Darmkrebs Metastasen Stadium entstehen bereits - Krebszellen rasch teilen und bewegt sich mit dem Fluss der Lymphe und Blut in alle Organe und den Körper. Daher gerechtfertigt Krebszellen in andere Organe und bilden dort neue Tumorherde. Sie müssen wissen, dass bei Darmkrebs Metastasen beinhaltet wichtige Leber.

Und die letzt - die vierte Stufe der Krankheit, in der nicht durch eine Operation aller Krebszellen im ganzen Körper ausgebreitet hatten entfernt werden - es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch nach der Entfernung von anderen Zellen bleiben, der Krebs retsyduvannya wird. In diesem Stadium kann die Krankheit Krebs Brennpunkte sind Lunge, Leber und andere Organe. Leider ist der vierte Stufe Darmkrebs - eine Krankheit, Extrempunkt, der den Tod vorausgeht. Krebs in diesem Stadium beginnt Giftstoffe, die den Körper vergiften verletzen die normale Versorgung zu produzieren - beginnen sich weigern, bestimmte Organe. Ärzte in der vierten Stufe von Darmkrebs können nur eine Multivitamin- und medikamentöse Therapie produzieren, die Lebensqualität zu erhalten.

Sie müssen sorgfältig ihren Zustand überwachen und die Symptome von Darmkrebs Zeichen in den frühen Stadien wissen, wenn es ein Sinn für ihr Leben zu kämpfen. Diese sind: Magen-Darm-Blutungen, Bauchschmerzen, Schwäche, Müdigkeit, falsche Wünsche und Verletzung von Stuhl, Gewichtsverlust. Die meisten Polypen sind Präkanzerosen - gutartige Bildung, die nicht in der Regel Symptome geben - es ist einfach eine Abneigung gegen Fleischprodukten.


Alle stadien von darmkrebs sind risiko und anfälligkeit genannt

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps