Allergische arthritis

Rheumatic Fever & Heart Disease - Causes, Symptoms, Treatment & Pathology (Gesundheit Video 2017).

Allergische Arthritis - eine häufige Erkrankung, die jedes Jahr mehr und mehr wie andere Allergie auftritt.

Sehr oft diese Haltung bei Menschen mit anderen Erkrankungen der Gelenke, wenn allergischer arthropathy als nächste Verschlimmerung der Krankheit.

Ursachen

  1. Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen Substanzen, Lebensmittel, Kosmetika und sogar einige Arten von Kleidung aus synthetischen Fasern, bestimmten Arten von Farbstoffen, etc;
  2. Arzneimittelallergie (allergische Reaktion am häufigsten gegeben Antibiotika, Schmerzmittel - novocaine, trymekayin, Lidocain, usw., sowie Jod, Barbiturate, Medikamente pyrazolonovoho Nummer usw.), Impfstoff und Serum;
  3. Hyper- oder Vitaminmangel (zB Arthritis skorbutychnyy in Skorbut, Arthritis bei Hypervitaminose D oder A), das Ungleichgewicht von Spurenelementen (Silizium, Selen, Kupfer, Zink und andere);
  4. Die Auswirkungen von berufsbedingte Faktoren (zB in der Chemie- und Lebensmittelindustrie, die Arbeit mit Ölprodukten, Pharmaindustrie, etc.);
  5. Der Einfluss einiger physikalischen Faktoren - extreme Temperaturen (Erfrierungen, Verbrennungen) und sogar Trauma, Stress - all dies führt zu einer starken Veränderung des menschlichen Immunsystem.

Kundgebungen allergische Arthritis

Allergische Arthritis entwickelt unmittelbar nach der Exposition gegenüber Allergenen oder 7-10 Tagen, insbesondere bei wiederholtem Kontakt mit dem Allergen. Die häufigste allergische Arthropathie bei Frauen und Kindern.

Leitsymptom der allergischen Arthritis - Schmerzen in einem oder mehreren Gelenken, die unterschiedlich sein können. Die Besonderheit des Schmerzes ist sein Aussehen nach einem langen Aufenthalt in einer festen Position des Gliedes, wie nach dem in einiger unbequemen Position verlängert sitzen, mit längerer Stehen oder nach dem in einer ungünstigen Position schlafen, usw. Die typischsten für dieses Knie. Stärkung der Schmerz kann ausüben, Gewichtheben und Gewichtszunahme.

Failure allergische arthropathy solche Schmerzen sowie andere Formen der Arthritis verschwinden (Schwellung, Rötung der Haut, Steifheit und Bewegungseinschränkung, allergische Hautausschläge auf der Art der Urtikaria, etc.).

Das häufigste Form zwei Gelenksyndrom.

Shvydkooborotna Form der allergischen Arthritis

Diese Form ist durch eine scharfe Schwere der Schmerzen, die durch Aufquellen und periartikuläre Gewebe in der Gelenkhöhle Erguss, Rötung der Haut über die Gelenke begleitet gekennzeichnet. Betroffene mehr großen und/oder kleine Gelenke gleichzeitig, haben so oft andere allergische Reaktionen von Nesselsucht hin und mit Asthma und Angioödem endet.

Ultraschall detektiert in der Gelenkhöhle Effusion und periartikuläre Gewebe starke Schwellung sind Anzeichen von Synovitis und Bursitis.

Alle Manifestationen von Arthritis passieren schnell unbemerkt, wenn Flow Allergen in den Körper und hielt auf allergene Therapie stoppt. Aber bei wiederholtem Kontakt mit dem Allergen Reaktion darauf kann schneller und schwerwiegend sein.

Längere allergische Form von Arthritis

Diese Form der Arthritis ist weniger verbreitet, mit mehr als 4% - die Patienten allergisch auf Medikamente. Die Krankheit tritt lang und schwierig, und Gelenkschmerzen so intensiv, dass Patienten, die starken Analgetika und sogar Glucocorticoide (aber unter ärztlicher Aufsicht erforderlich) nehmen.

In schweren Fällen ist es nicht nur Schmerzsyndrom, aber die Ansammlung von Flüssigkeit in der Gelenkhöhle und auch Bereiche der fokalen Nekrose und Zerstörung von Gelenkknorpel Gelenkflächen endet.

Diagnose allergischer Arthritis ist fast das gleiche wie die Verschlimmerung von rheumatoider Arthritis.

Prinzipien der Behandlung von allergischer Arthritis

  • vollständiger Ausschluß von Allergenexposition;
  • Empfangen von Antihistaminika;
  • Glucocorticoide (nur auf ärztliche Verordnung) zu empfangen;
  • Aufnahme von Analgetika (nur Schmerzsyndrom, keine leere Magen Magenreizung zu vermeiden);
  • in schweren allergischen Reaktionen der Schleimhäute, der Atemwege, mit dem Auftreten von Angioödemen Notfallbehandlung - sofort einen Krankenwagen und nicht sich selbst zu behandeln, Entzugserscheinungen von Arthritis in dieser Situation nennen sollte in den Hintergrund treten.

Allergische arthritis

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten