Eine allergische reaktion: behandlung

Insektengiftallergie ʺKleiner Stich-Große Gefahrʺ - Allergische Reaktionen & Behandlung (Gesundheit Video 2017).

Die häufigsten Beschwerden von Patienten mit allergischer Stomatitis ist Schwellung der Schleimhäute der Wangen, Lippen, Zunge, des weichen Gaumens, des Rachens.

Als Folge der Schwellung der Schleimhaut Schlucken behindert, wird die Zunge nicht in den Mund passen, beißt Patienten oft seine Wange.

Die Basis von allergischer Stomatitis ist allergisch. Es erhöht die Empfindlichkeit gegenüber jedem Antigen. Die Umsetzung dieser erhöhten Empfindlichkeit führt zu der Tatsache, dass es eine allergische Stomatitis ist.

Die Ursachen für allergische Stomatitis

Oft ist die Ursache für allergische Stomatitis ist auf die Medikamente allergisch. Es kann bei Patienten auftreten, Antibiotika, Sulfonamide erhalten. In den meisten dieser Fälle eine allergische Reaktion durch verzögerte Entwicklung. Es zeichnet sich durch Symptome 15-20 Tage aus.

Stomatitis tritt häufig aufgrund einer allergischen Reaktion auf Lebensmittel. Häufig tritt diese Art von Stomatitis bei kleinen Kindern.

Eine weitere Ursache für Stomatitis allergische Kontaktallergen ist die Natur der Mundschleimhaut. Zur Förderung seine Erscheinung könnte Acryl-Kunststoff, Amalgam, Kobalt, Chrom, Gold und andere Metalle.

Um die richtige Diagnose zu stellen, Hauttests mit verschiedenen Allergenen machen, bestimmen auch die Menge an Histamin auf Bluttests.

Arten und Symptome der allergischen Stomatitis

Je nach Schwere der Symptome der allergischen Stomatitis ist folgende:

  1. katarrhalisch. Es wird von einem Patienten klagt über Juckreiz, Trockenheit, Brennen im Mund gekennzeichnet. Bei der Untersuchung sieht der Patient den Arzt hyperamisch Mundschleimhaut geschwollen.
  2. Katarrhalische-hämorrhagische. Der Patient klagt über Schwäche, Fieber, Schmerzen beim Schlucken von Speisen. In hyperämischen Schleimhaut zeigt Blutungen. In schweren Krankheit Blasen erscheinen auf schleimig Mund.
  3. Ulkus-nekrotischen. Die schwerste Art allergischer Stomatitis. Mundschleimhaut entzündet, hat viele Erosionen und Nekrose (Absterben von Gewebe). Die Krankheit tritt mit Anzeichen einer Vergiftung, hohem Fieber, starken Schmerzen beim Schlucken von Speisen. Diese erhöhte lokale Lymphknoten.

Behandlung von Stomatitis allergischen Ursprungs

Da die Behandlung von Stomatitis, entfernen Sie zunächst die Ursachen der Krankheit. Wenn allergische Stomatitis bei milden auftritt, schreibt der Arzt Antihistaminika. Eine schwere Form der Krankheit verschreiben intravenöse Kortikosteroide (hormonelle Drogen).

Kortikosteroide, Spülen 5% igen Lösung von Aminocapronsäure topische Anwendung Cremes enthalten.

Um die Ergebnisse der Behandlung zu konsolidieren, sollten die Patienten eine Diät folgen. Zur gleichen Zeit von der Diät Schokolade ausgeschlossen, würzig, saure Lebensmittel und Lebensmittel, die die Schleimhaut des Mundes reizen können.

Für die schnelle Beseitigung von allergischer Stomatitis ist sehr wichtig, um rechtzeitige Behandlung zum Arzt. Fortgeschrittene Erkrankung erfordert längere Behandlung und mehr Drogen.


Eine allergische reaktion: behandlung

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten