Allergische tests - test für allergien

Les Tests D'Allergie, Expliqués Par Le Dr Guy Tropper D'Avant Garde Médical (Gesundheit Video 2017).

Allergische Tests durchgeführt, eine Person allergische Erkrankung zu bestimmen, ein Allergen eingebracht wird, die auf potentielle Krankheitserreger übernimmt und die Antwort des Körpers überwachen. Diagnostizieren Allergie sollte ausschließlich in der Verbesserung sein - in zwei bis drei Wochen nach dem menschlichen akuten Allergien unterziehen.

Ein Teil der Haut und Provokationstests. Allergische Hauttests, die Art und das Ausmaß der Entzündungsreaktion zu bewerten. Verbringen sie durch ein Allergen in den Körper durch die Haut eingeführt wird.

Allergische Hauttests werden wiederum in qualitativen und quantitativen unterteilt.

Allergisch auf Qualitätstests umfassen: direkter Test. Ein Allergen wird extern über Anwendungen oder Tropfen angewandt oder oral, podryapavshy Haut oder macht einen Schuss verabreicht. Die positive Reaktion wird als die Entstehung von zu Vor-Ort-Tests Blasen, Entzündungen oder Rötungen. Die Entwicklung dieses Symptoms nach 20 Minuten, 6-12 Stunden oder nach einem und zwei Tagen.

Indirekte Tests. unter der Haut gesunden menschlichen Serum von einer infizierten Person Tests auf Allergie Einführung durchgeführt und ein Allergen (einen Tag nach dem Serum). Der gebildete Hautreaktion nach der Anwesenheit von Antikörpern in dem Blut des Patienten anzeigt.

Wenn die Qualität allergische Test das Vorhandensein von menschlicher Empfindlichkeit gegenüber dem Allergen erkennt, stellen die quantitativen Tests es möglich, den Grad der Empfindlichkeit zu beurteilen. Diese Methode Allergiediagnose alerhometrychnym Titration genannt wird, kann es verwendet werden, um die minimale Konzentration des Allergens, um zu bestimmen, dass die scheinbare allergische Reaktion verursacht.

Provokationstests vorgeschrieben nur in Fällen, in denen das Ergebnis der allergischen Hautproben nicht vorher allergische Geschichte gesammelt ergaben. Für einen solchen Test-Allergen in das Gewebe oder Organ, das mehr als andere injiziert von der Krankheit betroffen.

Es gibt folgende Arten von Provokationstests:

  • konjunktivale - in der Bindehaut Allergen Boden des Beutels instilliert. Positive Reaktion manifestiert sich als Juckreiz, Tränenfluss und Rötung der Bindehaut.
  • nasal - Studie bei allergischer Rhinitis und Heuschnupfen durchgeführt. In einem Nasenloch vergraben Fluidsteuerung, und die anderen - dem Allergen. Die positive Reaktion wird in Betracht gezogen, dass, wenn die Nase, wo das Allergen eingeführt wurde, Atemnot und Juckreiz gekennzeichnet.
  • Inhalation. Allergische Test wird durchgeführt, um die Ursachen von Asthma zu identifizieren: der Patient inhaliert durch Aerosolspraylösung, die das Allergen. Wenn die Lungenkapazität um mehr als 15% reduziert wird, wird die Reaktion auf die Probe als positiv angesehen.

  • Kälte und Hitze. Solche allergischen Provokationstest bei Kälte, Hitze Urtikaria, Ausstellung durchgeführt. Ein Test in Ermangelung einer klaren Symptome durchgeführt. Seine Bedeutung ist, dass der Patient in Kontakt mit vermuteten Allergen in der Umgebung, in der es in der Regel.
  • Beseitigung. Allergie-Test beruht auf dem Prinzip der gegenüberliegenden exposition Probe durchgeführt: mit Nahrungsmittelallergien aus der Ernährung des Patienten Produkt ausgeschlossen ist, das erwartet wird, um Allergien zu verursachen, und wenn Haushalt Allergien bei einem Patienten, umfassend bezalerheniy Kammer.
  • Leykotsytopenichna und Thrombozytopenie allergischer Test. Musikalische Leitung für die Diagnose von Arzneimittel- und Nahrungsmittelallergien, nach der Verabreichung des Allergens Überwachung des Füllstandes von weißen Blutkörperchen und Blutplättchen. Beachten Sie, dass das Ergebnis des Tests für Allergien Empfang Beruhigungsmittel und Antihistaminika beeinflussen - sie reduzieren die Reaktivität der Haut, so dass die Anwendung dieses Arzneimittels gestoppt für 5-7 Tage vor dem Test.

Allergische tests - test für allergien

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose