Werden gute Nieren verschwendet?

Gesundheit Video: This Is Why You Should Sleep on Your Left Side (Juli 2019).

Anonim

DONNERSTAG, 7. Dez. 2017 (HealthDay News) - Trotz langer Wartelisten für Nierenspende kommt eine neue Studie zu dem Ergebnis, dass eine Niere von einem verstorbenen Spender transplantiert wird die andere Niere wird oft weggeworfen.

In den Vereinigten Staaten sterben jedes Jahr etwa 5000 Menschen, während sie auf eine Nierentransplantation warten, sagten die Forscher. Trotz der langen Warteliste wird fast eine von fünf Nieren, die von verstorbenen Spendern gefunden wurden, weggeworfen, eine Rate, die in den letzten zehn Jahren gestiegen ist.

Um mehr darüber zu erfahren, warum so viele Nieren nicht verwendet werden, untersuchten die Forscher zwischen 2000 und 2015 Informationen über mehr als 88.000 verstorbene Spender in den Vereinigten Staaten, von denen zwei Nieren geerntet wurden, aber nur eine transplantiert wurde.

Obwohl Nieren, die weggeworfen wurden, oft Merkmale aufwiesen, die als unattraktiv galten, wiesen die verwendeten Partnernieren viele oder alle der gleichen Merkmale auf, zeigten jedoch bei älteren Patienten mit mehr medizinischen Problemen eine gute Leistung nach der Transplantation.

Die Studie wurde online veröffentlicht 7. Dezember in der Clinical Journal der American Society of Nephrology .

"Wir kamen daher zu dem Schluss, dass viele dieser ausrangierten Nieren tatsächlich recht brauchbar waren und dass Änderungen auf Systemebene erforderlich sind, um eine bessere Nutzung dieser wertvollen, aber knappen Ressource zu fördern", sagte Dr. S. Ali Husain, Co-Leiter der Studie in einer Journal-Pressemitteilung. Er ist Nephrologie-Stipendiat am Columbia University Medical Center in New York City.

Die Studie legt nahe, dass Richtlinienänderungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass alle sicher zu verwertenden Nieren für die Transplantation verwendet werden, schrieben Dr. Matthew Kadatz und Dr. John Gill von der Universität von British Columbia in Kanada in einem begleitenden Journal Editorial.

"Die aktuelle Nierentransplantation wäre für die Familien verstorbener Spender schwer zu erklären und ist für die Tausenden von älteren Patienten und Diabetikern, die auf der Warteliste stehen, ein schlechter Dienst, die von einer Transplantation mit diesen Nieren mit höherem Risiko profitieren würden bereit, sie zu empfangen ", schrieben sie.

Weitere Informationen

Die National Kidney Foundation hat mehr über Nierentransplantation.

QUELLE: Klinisches Journal der American Society of Nephrology , Pressemitteilung, 7. Dez. 2017

Werden gute Nieren verschwendet?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose