Buerger

Gesundheit Video: Anthony Burger - I'Ve Just Seen Jesus [Live) (Oktober 2018).

Anonim

Im Herzen der Buerger-Krankheit ist eine systemische Läsionen von arteriellen und venösen Gefäße der Extremitäten, späte Diagnose, die auf verschiedene destruktive Veränderungen bis Gewebenekrose oder Gangrän führen kann.

Buerger-Krankheit oder Endangiitis Obliterans, betrifft vor allem männliche Raucher Alter von 45 Jahren.

Buerger-Krankheit wird durch segmentale Entzündung in den Blutgefäßen der Extremitäten der verschiedenen Stadien der Krankheit verursacht.

Das Risiko von Komplikationen in den späteren Stadien der Erkrankung nimmt mit dem Rauchen aufzuhören, aber mehr als ein Drittel der Patienten festgestellt, die Anwesenheit des nekrotischen Gewebes ändert Gliedmaßen, die hohe Amputation erforderlich.

Ursachen

Zusammen mit dem Hauptursache der Buerger-Krankheit in Form von immunologischen Reaktionen, die durch das Rauchen hervorgerufen wird die Krankheit oft im Zusammenhang mit:

  • verschiedene Infektionen und akute Intoxikation (Influenza, Sepsis);
  • neyroalerhichnymy Antworten, die die Empfindlichkeit des Gefäßwände auf externe Stimuli erhöhen;
  • kontinuierliche Kühlung der Extremitäten (Erfrierungen);
  • erbliche Prädisposition für Erkrankungen der peripheren Durchblutung und die Mikrozirkulation.

Symptome

Je nach dem Grad der Zerstörung Buerger-Krankheit manifestiert sich als:

  • merzdyakuvatosti, Kribbeln oder Brennen in dem Zehen, Fuß, Wadenmuskeln, das Auftreten von wiederkehrenden Schmerzen, wenn in den frühen Stadien der Krankheit zu Fuß;
  • schwerer Claudicatio intermittens, Verlust der Elastizität der Haut auf der betroffenen Stelle, Atrophie der kleinen Muskeln des Fußes mit dem Fortschreiten der Krankheit;
  • ischämischen Extremität Ödeme, ständige Schmerzen beim Gehen oder Ruhe Verfärbung der Haut, Geschwüre der entzündlichen Infiltration, Nekrose und Gangrän in den späteren Stadien der Krankheit.

Diagnose

Die Diagnose basiert auf Beschwerden von Patienten und unter Ausschluß anderer Erkrankungen, die mit typischem Krankheitsbild. Buerger-Krankheit wird auf der Grundlage von Differential Studien diagnostiziert:

  • Doppler bestätigt signifikante Veränderungen kleine Arterien der Extremitäten Mikrozirkulation;
  • Angiographie, die mehrere Segmente Läsionen von Arterien identifiziert;
  • Ausschluß von Autoimmunerkrankungen, Quellen von Embolien oder mikroembolii;
  • verschiedene funktionelle Tests, die Kreislaufversagen Gliedmaßen zeigen.

Buerger-Syndrom: Behandlungen

Die Krankheit selbst in den frühen Stadien erfordert sofortigen Stopp Rauchen und der konservativen Behandlung von Spasmen des Blutgefäßes zu beseitigen und die Blutgerinnung zu normalisieren.

Wenn die Prognose von Sympathektomie verabreicht peripheren arteriellen Krampf zu entfernen.

Wenn Nekrose oder Gangrän in einem späten Stadium der Erkrankung entsteht Zeugnis Amputation das betroffene Gebiet.

Buerger
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten