Cast Care

Gesundheit Video: Nursing Cast Care NCLEX Practice Question for Fractures (Kann 2019).

Anonim

Als Kind ist ein Gips oder eine Schiene auf einem gebrochenen Arm oder Bein kühl. Als Erwachsener ist es frustrierend. Güsse und Schienen sind harte Umschläge, die verwendet werden, um einen gebrochenen Knochen, eine gerissene Ligamentumssehne oder ein anderes Gewebe zu heilen. Abdrücke und Schienen lindern Schmerzen und mildern Schwellungen. Sie helfen ihm zu heilen, indem sie gebrochene Enden zusammen und so gerade wie möglich halten. Abdrücke und Schienen helfen, den verletzten Bereich davon abzuhalten, sich zu bewegen. Dies hilft der Verletzung schneller heilen ohne das Risiko einer wiederholten Verletzung.

Wie lange Sie Gips oder Schiene tragen müssen, hängt von der Art der Verletzung ab. Es hängt auch von der Schwere der Verletzung ab. Wenn Sie eine Besetzung in gutem Zustand halten, kann sie für mehrere Wochen bleiben. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wann es fertig ist. Eine Schiene bleibt normalerweise mehrere Tage bis eine Woche lang eingeschaltet. Wenn Ihre Verletzung Schwellungen verursacht, benötigen Sie möglicherweise eine Schiene, bis die Schwellung verschwindet. Du brauchst vielleicht noch einen Gips, wenn die Schwellung nachlässt. Auch wenn Ihre Verletzung geschwollen ist, müssen sowohl Schienen als auch Gips in den ersten Tagen angepasst werden. Wenn die Schwellung abnimmt, kann ein Gipsverband oder eine Schiene zu locker werden. Wenn die Schwellung zunimmt, kann die Schiene oder der Gips zu eng werden.

Weg zur Besserung des Wohlbefindens

Beinahe alle Knochenbrüche, verletzten Sehnen und Bänder verursachen Schmerzen. Güsse und Schienen sollen Schmerzen lindern, indem sie Ihre Bewegung einschränken. Ihre Schmerzen sollten jeden Tag weniger werden, nachdem Sie Ihren Gipsverband oder Ihre Schiene erhalten haben.

Abdrücke und Schienen sind auch anders. Abgüsse werden mit Glasfaser oder Gips maßgefertigt. Ein Gipsverband wickelt sich um eine Verletzung herum und kann nur in der Arztpraxis entfernt werden.

Eine Schiene ist wie ein halber Gipsverband. Der harte Teil einer Schiene wickelt sich nicht wie bei einem Gipsverband um den verletzten Bereich. Stattdessen sind normalerweise zwei harte Bereiche mit einer elastischen Bandage oder einem anderen Material verbunden, das die Schiene an Ort und Stelle hält. Im Gegensatz zu Abgüssen können Schienen leicht entfernt oder angepasst werden. Schienen können individuell aus Glasfaser oder Gips hergestellt werden oder können vorgefertigt sein. Schienen gibt es in vielen Formen und Größen für verschiedene Verletzungen.

Mit einem Gipsverband und einer Schiene sollten Ihre Schmerzen jeden Tag weniger schwer werden. Um Beschwerden zu lindern, die auftreten können, wenn Sie einen Gipsverband oder eine Schiene erhalten, heben Sie den Gips oder die Schiene über Ihr Herz. Du kannst dies tun, indem du deinen Arm oder dein Bein auf Kissen stützst (besonders in den ersten 48 Stunden, nachdem du den Gips bekommen hast). Sie müssen sich hinlegen, wenn die Besetzung auf Ihrem Bein ist. Dies kann Schmerzen und Schwellungen reduzieren. Beugen Sie Ihre Finger oder wackeln Sie mit den Zehen der betroffenen Gliedmaßen, um Schwellungen und Beschwerden zu lindern.

Zusätzlich:

  • Darsteller können nicht nass werden. Wenn du deinen Gips aber mit einer Plastiktüte bedeckst und ihn mit einem Gummiband festhältst, kannst du ihn beim Baden und Duschen trocken halten.Sie können auch eine wasserdichte Gussabdeckung kaufen. Niemals mit einem Gips schwimmen.
  • Die Haut in Ihrem Gipsverband kann jucken. Verwenden Sie keine provisorischen Materialien, um den Juckreiz zu lindern (z. B. ein scharfes Objekt oder die Hitze eines Haartrockners). Fragen Sie Ihren Arzt nach sicheren Methoden, um den Juckreiz zu lindern.
  • Versuchen Sie, den Bereich um den Rand des Gipsverbandes herum sauber und mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Ziehe deine Finger oder Zehen, während du einen Gips oder eine Schiene trägst. Dies hilft bei der Zirkulation.
  • Sie können Eis für 15 bis 30 Minuten auf einem Gipsverband oder einer Schiene auftragen. Das Eis sollte jedoch bedeckt sein, um zu verhindern, dass der Gipsverband oder die Schiene feucht wird.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie rezeptfreie oder verschreibungspflichtige Schmerzmittel einnehmen können.

Was zu beachten ist

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn sich Ihre Schmerzen nach dem Gipsverband oder der Schiene verschlimmern. Neuer Schmerz oder Taubheit können bedeuten, dass der Gips oder die Schiene zu eng ist. Sie sollten auch sofort Ihren Arzt anrufen, wenn Sie neue Schmerzen haben, die sich in einem anderen Bereich entwickeln (z. B. Schmerzen in den Fingern oder Unterarm bei Handgelenk- oder Daumenverletzungen oder Schmerzen in Zehen oder Waden bei Knöchel oder Fussverletzung).

  • Die meisten Würfe sollten nicht nass werden. Wenn Sie einen Gips nass bekommen, können sich Reizungen und Infektionen der Haut entwickeln. Sprich mit deinem Arzt darüber, wie du dich um deinen Gips kümmerst. Wenn der Gipsverband nass wird, können Sie möglicherweise die Innenpolsterung mit einem Fön trocknen (verwenden Sie eine niedrige Hitzeeinstellung und blasen Sie die Luft durch die Außenseite des Gipsverbandes).
  • Überprüfen Sie die Haut um den Gipsverband herum auf Reizungen, Scheuerstellen oder Wunden. Wenn deine Haut unter dem Gipsverband juckt, solltest du nicht scharf oder spitz ins Innere des Gipsverbands rutschen, um den Fleck zu jucken. Dies könnte Ihre Haut schädigen und Sie könnten eine Infektion bekommen.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob ein schlechter Geruch von der Innenseite Ihres Gipsverbandes kommt. Dies kann bedeuten, dass Sie eine Infektion haben.
  • Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie Blutungen im Bereich eines Gipsverbandes oder einer Schiene haben.
  • Brechen Sie keinen Teil des Cast ab oder legen Sie ihn ab. Dies könnte den Guss schwächen und es eher zum Reißen oder Brechen bringen. Wenn es einen Bereich des Gipses gibt, der unbequem ist, versuchen Sie, ihn mit einem kleinen Handtuch oder einem weichen Klebeband zu polstern.
  • Wenn Sie einen Bein- oder Fußwurf haben, gehen Sie nicht darauf, es sei denn, Ihr Arzt gibt Ihnen die Erlaubnis dazu. Ein Gipsverband ist möglicherweise nicht stark genug, um Gewicht zu tragen.
  • Vermeiden Sie Schmutz oder Sand in einem Gipsverband oder einer Schiene.
  • Legen Sie keine Puder oder Deodorants in Ihren Gips oder Ihre Schiene.
  • Wählen Sie nicht die Materialien Ihres Gipsverbandes oder Ihrer Schiene. Ein beschädigter Gipsverband oder eine Schiene ist unwirksam.

Schließlich wird Ihr Arzt Ihren Gipsverband oder Ihre Schiene entfernen. Ihr Arzt kann die Schiene leicht entfernen, indem Sie sie auspacken. Für Abdrücke verwendet Ihr Arzt eine spezielle Gusssäge und Klinge, die sicher durch die äußere Schicht des Gipsverbandes schneidet. Entfernen Sie den Guss niemals selbst oder verwenden Sie kein Schneidmaterial, um ihn zu entfernen. Sie könnten eine ernsthafte Verletzung Ihrer Haut, Blutgefäße und verletzten Bereich erfahren.

Fragen an Ihren Arzt

  • Wie wird ein Gipsverband entfernt?
  • Tut Ihre Verletzung weh, wenn der Gipsverband entfernt wird?
  • Können Bakterien in Ihrem Gips wachsen?
  • Was, wenn ich klaustrophobisch bin und mich ein Cast stört? Gibt es eine Alternative?

Ressourcen

U. S. Nationalbibliothek für Medizin, geschlossene Reposition eines frakturierten Knochens - Nachsorge

Cast Care
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Symptome