Die ursachen für aufstoßen nach dem essen

Gesundheit Video: Sodbrennen: Wenn Das Essen Sauer Aufstößt (September 2018).

Anonim

Aufstoßen nach dem Essen ist ein Ergebnis einer starken Freisetzung von Gas (Luft) aus dem Magen oder die Speiseröhre durch den Mund nach einem heftigen Kontraktion des Zwerchfells. Dieser Prozess ist unkontrollierbar und unfreiwillig. durch Aufstoßen und unangenehmen Geruch charakteristischen Klang oft begleitet.

Luftschlucken Mann ist die schnelle Aufnahme von Nahrung im Gespräch während einer Mahlzeit unter Stress während einer Mahlzeit. Darüber hinaus eingenommen, um die Luft, wenn mit Kohlensäure versetzten Getränke, warme und kalte Speisen verbrauchen. Fällt mit der Nahrung Luft sammelt sich in der Form einer Luftblase, die an der Wand der Speiseröhre oder Magen drückt. Der zunehmende Druck fördert die Öffnung des Schließmuskels zwischen Magen und Speiseröhre. Der Inhalt geht in die Speiseröhre und Mund. So Aufstoßen es nach einer Mahlzeit.

Die Ursachen für Aufstoßen nach dem Essen

Aufstoßen nach dem Essen ist keine Krankheit. Aber oft kann sein Aussehen ein Symptom für eine bestimmte Krankheit sein. Krankheitssymptom zu entfernen ist Aufstoßen, die aus diesem unangenehmen Prozess loswerden kann. Es ist daher wichtig, die Ursachen Aufstoßen zu verstehen, die nach dem Essen auftritt.

  1. Übermäßige Schlucken von Luft gefolgt otryhivanie (pneumophagia). Die meisten sind das Ergebnis von Essen, Gespräche beim Essen, schnell Essen, Rauchen, Lutschtabletten saugen, Kaugummi.
  2. Neurose Magen. Wenn die Krankheit durch Aufstoßen Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Bauchschmerzen begleitet.
  3. Gastritis. In diesem Fall wird ein saures Aufstoßen. Die Symptome der Krankheit sind Sodbrennen und Schmerzen im Oberbauch, Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Verstopfung.
  4. Malnutrition. Einige Produkte (krahmalosoderzhaschye, Mehl, Reis) und/oder ein Mangel an Flüssigkeit verursacht Verstopfung. Weil es sammelt sich im Magen verdaut Nahrung, die zu einer erhöhten Gasproduktion beiträgt.
  5. Chronische Cholezystitis. Es wird von reichlich Aufstoßen, Blähungen, Gewicht in den rechten oberen Quadranten gekennzeichnet.
  6. Erkrankungen der Leber. Als Folge der schweren Leber-und fetthaltigen Lebensmitteln empfangen Würfen Menge der Galle erhöht. Sie trug mit dem Blut in alle Organe. Dieser Vorwurf ist nicht nur Galle in die Speiseröhre, aber im Mund. Im Mund gibt es einen bitteren Geschmack.
  7. Kardiovaskuläre Erkrankungen. In diesem Fall zeigt an, Aufstoßen den Beginn eines Herzinfarkts. Begleitet von Aufstoßen Schluckauf, Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen im rechten oberen Quadranten.

Aufstoßen nach dem Essen, Prävention

Abgesehen davon, dass otryhivanie nach dem Essen kann ein Zeichen von Krankheit sein, bringt es eine Menge Unannehmlichkeiten, vor allem, wenn es in der Gesellschaft ist. Es gibt spezifische Empfehlungen, deren Umsetzung die Wahrscheinlichkeit von Aufstoßen nach dem Essen reduzieren:

  • gründlich kaut mit geschlossenem Mund;
  • sitzt nicht am Tisch, wenn nervös;
  • Ich trinke nicht kohlensäurehaltiger Getränke;
  • Vermeiden Getränke durch einen Strohhalm, verwendet, um eine Tasse oder ein Glas zu trinken;
  • Verwenden Sie keinen Kaugummi.

Aufstoßen nach Ursachen Unannehmlichkeiten für viele Menschen zu essen. Aber noch wichtiger ist, ist es oft ein Symptom einer schweren Krankheit. Daher sollte bei Aufstoßen Arzt konsultieren. Nachdem eine Diagnose gestellt, verschreiben Behandlung Spezialist der zugrunde liegenden Erkrankung. Befreit von der Krankheit, und die Leute von Aufstoßen loszuwerden.

Die ursachen für aufstoßen nach dem essen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten