Chronische atrophische gastritis

Gesundheit Video: Mein Leben Mit Chronischer Gastritis | Erfahrungen & Tipps (September 2018).

Anonim

Es gibt mehrere Gründe, die zu atrophischen Gastritis führen kann. Es ist wahrscheinlich, Pylori und Autoimmun Gastritis führen.

Da H. pylori-Infektion ist die meisten atrophische Gastritis. Die Bakterien verursachen chronische Gastritis erste Oberfläche, die in atrophischen geht. Verkümmern können alle Teile des Magens oder jeder von ihnen getrennt beeinflussen.

Subatroficheskiy Gastritis zeigt die erste Phase der atrophische Veränderungen noch nicht vollständig ausgebildet.

Focal atrophische Gastritis durch das Auftreten von Atrophie Schleimhautstellen charakterisiert, also Stellen mit einer Abnahme der Anzahl von Drüsen und ihre teilweise Ersatz von einfachen Epithels.

Atrophische Gastritis Antrum Atrophie schlägt Antrum weiterer Progression.

Multifokalen atrophischen Gastritis bedeutet atrophische Veränderungen und neigen dazu, Antrum, und alle Teile des Körpers des Magens. Diese Bedingung gilt als präkanzeröse sein.

Autoimmun- Gastritis ist mit genetischer Veranlagung verbunden. Im Körper entwickeln Antikörper, die Schäden an ihren Fundus Drüsen und deren anschließende Verlust verursachen. Atrophische Läsionen können alle oder einige einzelne Krebs beeinflussen. Diese Ausbildung kann nicht eine ausreichende Menge von Magensaft sein.

Atrophie von Drüsen - ein Verlust von Zellen Pepsin oder sekretieren Salzsäure erzeugen. Schleimhautatrophie - eine Schleimhautbereich, die ihre normale Funktion von Zellen und teilweise ersetzt durch Binde- Epithel- oder andere Gewebe verloren haben. Die Sekretion von Magensaft allmählich abnimmt und Magenschleimhaut wird dünner.

Die Symptome der atrophischen Gastritis bei den meisten dyspeptischen Symptome: Übelkeit, Aufstoßen verdorbenes Essen, Schweregefühl nach dem Essen, quälende Schmerzen, Appetitlosigkeit, Mundgeruch, Blähungen, Durchfall oder instabile Entleerung. Typische Unverträglichkeit von Milch und Milchprodukten. Oft verbinden andere Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Pankreatitis, Gallenblasenentzündung, Enterokolitis.

Allmählich beginnt der Körper, um den Mangel an essentiellen Nährstoffe als Folge von Verletzungen der Verdauung und Resorption zu fühlen. Die Entwicklung trockener und blasser Haut, Anämie, Haarausfall und brüchige Nägel, verschwommenes Sehen.

Die Mittel der atrophischen Gastritis Veränderungen variiert. Zunächst verwendet die Drogen-Zellen (Solcoseryl) zu reparieren sokovydeleniya (plantahlyutsyd, befunhyn, dogrose Brühe, Kohlsaft, eine Sammlung von Kräutern) zu stimulieren. So ersetzen Sie den Magensaft Pepsin-atsydyn nehmen. Wenn motilium Motilitätsstörungen verabreicht und Schmerz - halidor, Buscopan.

Rechtschreibung und Syntax Quelle, wenn Neudruck gespeichert. Artikel gegenwärtige Seite „Site“ Excellent Gesundheit! „“

Chronische atrophische gastritis
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten