Chronisches schmerzsyndrom: behandlung eigenschaften


Gesundheit Video: Chronische Schmerzen Und Schmerzgedächtnis: Was Sind Chronische Schmerzen Und Wie Behandeln? (August 2018).



Ständige Schmerzen das Leben stört genießen, und manchmal nicht einmal einer Person voll funktionsfähig, viele bekannte, aus erster Hand ermöglichen. In der Medizin wird dieser Schmerz „chronischer Schmerz“ genannt. Typischerweise ist es eine Folge oder Symptom einiger Krankheiten.

Die häufigste chronische Schmerzen, Qualen Menschen haben Schmerzen in Gelenken und Muskeln, und Rückenschmerzen.

Nach Angaben der Mitarbeiter der Moskauer Medizinischen Akademie nach Sechenov, chronische Schmerzen genannt zitiert tritt auf, wenn die folgenden Krankheiten:

  • Osteoarthritis;
  • Fibromyalgie;
  • Tuberkulose der Wirbelsäule;
  • rheumatoide Arthritis;
  • Verschiedene Tumoren.

Die Ursachen für chronische Schmerzen können entzündliche, mechanisch, neurogene oder psychosomatischen Ursprungs und damit die erste Behandlung von chronischen Schmerzen, hängt von den Faktoren, die sie verursachen.

Chronischer Schmerz: Schmerzmittel

Es ist ein Klischee, dass Schmerzmittel (Analgetika) nicht die Krankheit heilen, sondern nur um den Schmerz schwächen. Aber wenn eine Person an einer schweren Krankheit leidet, ständig Schmerzen, kann er nicht ein normales Leben leben, und oft ist es nicht die Kräfte hat, um die Krankheit zu bekämpfen.

So geben Sie nicht auf Schmerzmittel, vor allem zusammen mit der Schmerzlinderung Drogen System Ärzte drogenfrei verwendet werden, die Verfahren wie Massage beinhaltet, Entspannung, Hörtraining, usw.

Um die Manifestationen des chronischen Schmerzsyndroms zu lindern durch moderate Schmerzen gekennzeichnet, in der Regel Ärzte verschreiben entzündungshemmende Medikamente und Medikamente auf Basis von Paracetamol. Diese klassische Behandlung von Schmerzen. Denn es wirksam zu sein, muss der Patient auf Medikamente nicht ausreichend, sich an die Schmerzen fördern funktioniert.

Die Dosen werden zugewiesen, um das erforderliche Maß an analgetische Niveau zu halten. Manchmal zusätzlich zu Analgetika Verordner, ihnen zu helfen zu assimilieren, Übelkeit, Laxantien, Antikonvulsiva und anderen Drogen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), mehr als zwanzig Jahren entwickelte sich vor die Methode der Anästhesie, die eine „Drei-Stufen-Leiter.“ Treppenstufen Grad der Schmerzen und Medikamente unterscheiden, die vom Arzt verschrieben werden, um diesen Schmerz zu überwinden.

Die erste Stufe - ist ein klassisches Schema, das oben erwähnt wird. Die zweiten und dritten Stufen sind impliziert die Verwendung von verschiedenen Dosen von narkotischen Analgetika Ursprungs (Opiate). Diese Behandlung ist bei schweren, schwere Erkrankungen, die mit starken Schmerzen, einschließlich Krebs.

Die medikamentöse Behandlung von chronischen Schmerzen

Die medikamentöse Behandlung von chronischen Schmerzen haben Nebenwirkungen. Zum Beispiel können nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente zu Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt und Nieren führen.

Ein weiterer Nebeneffekt von Analgetika kann Schläfrigkeit, Ablenkung, auch Halluzinationen und Verwirrung. Wenn Sie diese Symptome Arzt erfahren muß eine andere Analgetikum ernennen oder die Dosis reduzieren.

Analgetika opyoydnoho Herkunft kann süchtig, aber ihr Zweck ist es notwendig, starke Schmerzen bei schwer kranken Patienten zu lindern.

Nicht-medikamentöse Behandlung von chronischen Schmerzen

  1. Es meistert mit Schmerzen samorelaksatsii Geräten. Es enthält als Wut-Management und einfache Entspannungsübungen und Stretching Muskeln. Für Schmerzen unterschiedlicher Herkunft im Körper vor allem Muskeln betroffen ist sie taub, wird odrevenelymi gibt es Muskelkrämpfe, die Schmerzen zu erhöhen.
  2. Massage. Sie können als Selbstmassage ist und mit diesen Freunden üben. Die Wirkung der Massage wird noch deutlicher, wenn aromatische Öle verwendet, sind beruhigend und entspannend.
  3. Sprechen Sie mit Familie, Freunden und Haustiere. Joy Kommunikation Hilfe über den Schmerz zu vergessen und entspannen.
  4. Körperliche Aktivität. Walking im Freien, Hausarbeiten oder in Maßen Wandern kann auch über den Schmerz vergessen helfen.
  5. Kreativität. Vor allem war die Arbeit eine Freude, keine Last, dann wird es eine therapeutische Wirkung bereitzustellen.

Chronisches schmerzsyndrom: behandlung eigenschaften

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten