Intestinale ulcerosa symptome und behandlung

Chronische Darm Entzündungen (Ced) ☆ Symptome & Ursachen (Gesundheit Video June 2018).

Ulcerosa - das ist die Entzündung des Darms, Darm ulcerosa Satz als medizinisch falsch. Die Symptome der Colitis Schmerzen sind in der Regel im unteren Bauch, Blähungen, Durchfall und abnormen Stuhldrang.

Genannt ulcerosa Entzündung des Dickdarms, die als Folge der schlechten Zirkulation entstand, Infektionen, Allergien oder anderen Gründen. Colitis ulcerosa ist durch eine genetische Veranlagung für die Krankheit verursacht.

Die Symptome einer akuten Kolitis

Akute Kolitis tritt ähnlich wie die meisten akuten Darminfektion folgt:

  • unterschiedliche Intensität der Schmerzen in der Regel im Unterleib;
  • Blähungen;
  • Durchfall und abnormer Stuhldrang.

Diese Symptome sind häufig Anzeichen einer Vergiftung zu verbinden:

  • Übelkeit oder Erbrechen;
  • Schwäche;
  • Hochtemperatur;
  • Müdigkeit;
  • Lethargie.

Die Symptome der chronischen Kolitis

Wenn sie unbehandelt, kann akute Kolitis in einem chronischen gehen. Der Übergang wird oft durch eine Abnahme in der Intensität der Schmerzen begleitet, obwohl das Aussehen der Darmschleimhaut steigt auf Fibrogastroduodenoskopie - an den Wänden gibt es Erosionen, Ulcera und eiternde.

Führende unter chronische Kolitis Symptome der verschiedenen Verdauungsstörungen:

  • Durchfall oder Verstopfung;
  • Aufstoßen;
  • Blähungen;
  • Übelkeit;
  • Stinkende Exkrementen;
  • rezidivierende Bauchschmerzen usw.

Hocker enthält oft Verunreinigungen von Eiter, Schleim, manchmal Blut. Fühlen Sie eine Person aus chronische Kolitis leiden, kann nicht als Lethargie, Schwäche, Appetitlosigkeit, Nervosität verändert, mögliche Vergiftungssymptome werden.

Die Grundlage der diagnostischen Untersuchungen ist rektoromanoskopyya oder ähnliche endoskopische Methoden Veränderungen in der Schleimhaut des Dickdarms zu sehen.

ulcerosa Behandlung

Die Behandlung hängt von der Form der Colitis Krankheit und dem Grad der spezifischen Komplikationen. Akute Colitis bei infektiösen eine stationäre Behandlung erforderlich oder Gastroenterologie Krankenhaus (bei Verdacht auf infektiöse Prozess ist).

Die Behandlung besteht aus spezifischer Antibiotika-Therapie bei der Vernichtung der Erreger gerichtet, Ernährung und Behandlungsverfahren.

In Zeiten der Exazerbation einer chronischen Kolitis behandelt ebenso akut, die Empfindlichkeit des Erregers zusätzlich verwendeten Medikamente aus der Gruppe holinolitikov und Antispasmodika gegeben, und während der Fading-Prozess - einige Physiotherapie.

Während der Dauer der Remission, erfordert chronische Kolitis eine Spa-Behandlung.

Hanhrenoznaya und strukturelle Formen von Colitis erfordern dringende chirurgische Behandlung.

Wir sollten auch die Behandlung von Colitis ulcerosa erwähnen, die eine kontinuierliche Verwendung von Drogen 5-Aminosalicylsäure. Dieses Medikament hat entzündungshemmende und heilende Wirkung. In schweren Fällen von Hormonen ernannt.

Diät für ulcerosa

Bei akuten Kolitis sollte alle Produkte aus der Nahrung Reizdarm ausgeschlossen werden. Lebensmittel sollten flüssig oder halbflüssig, püriert, gekocht und extrem warm (nicht heiß und nicht zu kalt).

Es sollte ihre Aufnahme von Eiweiß, Salz und Gurke begrenzt vollständig beseitigen, Fett, gewürzt, Konserven, Beeren, Früchte, Gemüse und Pilze in Art.

In Erlass sollte pürierte Nahrung nicht sein.

Intestinale ulcerosa symptome und behandlung

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten

Lassen Sie Ihren Kommentar