Kontaktlinsen: speichern des modernen menschen

Review: Mini Sclera "Flashback" Lenses By Linsenfinder (Gesundheit Video June 2018).

Millionen von Menschen wählen Brille Kontaktlinsen. Dieses kleine Kunststoff oder Silikon Scheiben relativ sicher und effektiv hilft mit verschiedenen Sehbehinderungen zu bewältigen.

Kontaktlinsen werden direkt auf dem Auge getragen, wo sie „schwimmen“ auf einem dünnen Film aus Tränen, die auf der Oberfläche der Hornhaut gebildet. Wählen Sie die passende Linse wird der Arzt-Augenarzt helfen. Er misst nicht nur die Sehschärfe, sondern auch in den weiten Ozean der modernen Augen Geräte auf Sie richten.

Überblick

Kleid Kontaktlinsen direkt an das Auge, wo sie „schwimmen“ auf einem dünnen Film aus Tränen, die auf der Oberfläche der Hornhaut gebildet.

Wählen Sie die passende Linse wird der Arzt-Augenarzt helfen. Er misst nicht nur die Sehschärfe, sondern auch in den weiten Ozean der modernen Augen Geräte auf Sie richten.

Hard (eng) Kontaktlinsen

  • Herkömmliche starre Linsen aus Polymethylmethacrylat aus transparentem Kunststoff. Sie helfen, korrekte Sicht ohne Verzerrung, aber weniger angenehm zu tragen.
  • zäh gasdurchlässige Linsen bequem. Einige von ihnen können bis zu einer Woche tragen und in der Nacht nicht schießen.

Weiche Kontaktlinsen

  • Linsen die tägliche Verschleiß Schlafenszeit sollte entfernt und gereinigt werden. Sie werden in einer speziellen Lösung für Kontaktlinsen und Morgenkleid wieder gespeichert. Solche Linsen müssen mindestens einmal jährlich aktualisiert werden.
  • Linsen verlängert (extended) tragen kann kontinuierlich für eine Woche getragen werden, ohne dass sie in der Nacht zu entfernen. Allerdings kann diese Art der Verwendung unbequem sein und das Risiko von Reizung und Augenschäden erhöhen.
  • Wechselobjektive nicht erlaubt für ein paar Wochen ausziehen, nach dem sie durch ein neues Paar ersetzt werden müssen.

warum

brauchen

Kontakt

Linsen

?

Die meisten Menschen entscheiden sich für die Objektive. Darüber hinaus, im Gegensatz zu den Gläsern ermöglichen sie Menschen estestvenno.Kontaktnye Linsen zur Korrektur der sogenannten Fehlsichtigkeiten zu suchen. Diese Sehstörungen, die Kurzsichtigkeit (Myopie), Weitsichtigkeit (Hyperopie), Astigmatismus und Alterssichtigkeit sind. Linsen zur Korrektur von Astigmatismus sind aufgerufen,

torische

. Sie werden in der Regel auf Bestellung, im Hinblick auf Störungen in jedem Fall gemacht.

Darüber hinaus können die Kontaktlinsen von Personen benutzt werden, die auf Grauen Star operiert wurden, in denen „native“ getrübte Linse entfernt wird. Auch kann die Linse in der Behandlung bestimmter Augenkrankheiten wie Keratokonus (einer Verdünnung der Hornhaut und verändern ihre Form auf konische) und traumatischen oder infektiösen Schädigung der Hornhaut verwendet.

Vor allem für Menschen mit Myopie und Presbyopie (altersbedingte Sehschwäche in der Nähe) entwickelt

bifokal

Kontaktlinsen. Somit ermöglicht jede Linse eine Person weit entfernten Objekte zu sehen, während mit Objekten oder in der Nähe der Arbeit zu lesen. Wenn Gleitsichtbrille nicht tun, dann kann der Augenarzt empfehlen

monozrenie

. Dieses wird zur Korrektur Myopie Augenlinse gewählt wird, und zum anderen - Weitsichtigkeit zu korrigieren. Viele Menschen haben entdeckt monozrenie der Lage waren, um es anzupassen. Und doch ist eine solche Korrektur ist nicht ohne Nachteile. Da jedes Auge allein zu arbeiten, gibt es das binokulare Sehen, was zu einer unzureichenden Tiefenwahrnehmung wiederum führt. In anderen Fällen kann die Korrektur der Alterssichtigkeit Arzt eine Kombination aus Lesebrille für Kontaktlinsen für die Fernsicht empfehlen.

Wer kann erfolgreich Kontaktlinsen tragen?

  • Menschen mit Kurzsichtigkeit haben so hohe Werte, Vision Korrektur erforderlich ständig erreicht. Diejenigen, die gelegentlich eine Brille tragen, viel weniger Gebrauch und Kontaktlinsen.
  • Menschen mit starken Motivation. Das Tragen von Linsen beinhaltet einige Beschwerden, wenn Sie setzen und entfernen. Darüber hinaus braucht es Zeit, um die neue Einstellung zu gewöhnen, und die Regeln der Lagerung und Linsenpflege zu lernen.
  • Menschen, die Sport oder führen eine solche Arbeit, wo strapazierfähiges Brille oder sogar gefährlich spielen.

Kontaktlinsen können nicht angemessen Person sein, wenn:

  • Er kann nicht oder nicht für sie richtig Pflege
  • Es ist schwierig, Linsen, wie schwere Arthritis der Hand Gelenke Läsionen oder anderen Krankheiten zu tragen, die die Manipulation der Linse erschweren.
  • Es gibt verschiedene Krankheiten, wie unkontrollierten Diabetes oder Schilddrüsenüberfunktion. Es ist schwierig, Linsenbehälter mit Allergien, Asthma und anderen chronischen Lungenerkrankungen zu tragen.
  • In Anwesenheit des Syndroms des „Trockenen Auges“ oder durch Hornhautprobleme (zB chronische Infektionen oder Geschwüre). Embarrassing Kontaktlinsen und Menschen mit Sjögren-Syndrom (eine Bedingung, bei der die Funktion der gestörten exokrinen Drüse einschließlich der Tränen- und Speichel) zu tragen.
  • Die Arbeit beinhaltet die Wirkung von Dampf oder Partikeln von Chemikalien, die sich auf den Linsen (zB Staub, Farbe, Spray oder chemischen Haarspray) eindringen oder absetzen können.

Spiel Linsen für Kinder?

Säuglinge und Kleinkinder Linsen in der Regel in Ausnahmefällen vergeben bestimmte Krankheiten zu behandeln, wie afakyya (angeborenes Fehlen der Linse), Amblyopie („lazy eye“) und schwere Störungen der Brechung. Viele Jugendliche bevorzugen Brillengläsern, vor allem, wenn sie in der Schule gehänselt werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Jugendliche Linsen sehr häufig ändern müssen, aufgrund altersbedingten Veränderungen im Auge bis zu 20 Jahren.

Ist es gefährlich, Kontaktlinsen zu benutzen?

Objektive haben wenig schädliche Wirkungen, die jedoch können einige Leute sehr ärgern. Aber im Allgemeinen ist das Risiko einer Infektion oder anderer Komplikationen extrem niedrig.

Das Tragen von Kontaktlinsen zu den folgenden Störungen führen können:

  • Syndrom des trockenen Auges
  • Verletzung der Hornhaut, wie Schwellungen und verschwommenes Sehen. Die Gründe hierfür liegen in der mangelnden Zustrom von Sauerstoff an die Hornhaut (Hypoxie), Schrammen, verändern ihre Form und Hornhautinfektionen
  • Eine allergische Reaktion auf die Komponenten der Lösung für Kontaktlinsen
  • Entzündungen der Gewebe des Augapfels
  • Entzündung des Jahrhunderts, die zu Schwellungen führen und es macht es schwierig, Linsen zu tragen
  • Bildung Sediment auf den Linsen, die das Risiko einer Infektion erhöht

Einige Probleme treten bei der Verwendung von bestimmten Arten von Linsen. Die Lösung liegt in häufigere Reinigung und Wechsel der Lösung, und in einigen Fällen - und das Ändern der Art der Linsen selbst. Darüber hinaus liegt die Ursache des Problems häufig in Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung (Zeit tragen, Desinfektion, Lagerung). Vergessen Sie nicht, dass die Gesundheit der Augen ist nur in Ihren Händen!

Kontaktlinsen: speichern des modernen menschen

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten

Lassen Sie Ihren Kommentar