Diabetes prevention: 10 wege

Gesundheit Video: Risk Test Puppies :60 | Type 2 Diabetes Prevention | Ad Council (September 2018).

Anonim

Heute hat sich Diabetes zu einem ernsten Problem geworden. Diese Krankheit betrifft Menschen jeden Alters, es ist heimtückisch und gefährlich, mit sich bringen einen erheblichen Verlust an Gesundheit, Behinderung und sogar frühen Tod. Die vorherrschende Form - Typ-2-Diabetes, die auf erworbene reduzierte Empfindlichkeit von Geweben Insulinwirkung oder Mangel an ihm macht der Bauchspeicheldrüse beruht. Unter diesen Bedingungen Prävention von Diabetes wird immer bedeutsamer Charakter.

Bei dem Auftreten von Typ-2-Diabetes eine genetische Veranlagung eine Rolle spielt, aber das Risiko dieser Erkrankung deutlich erhöht in Gegenwart von Faktoren wie fortgeschrittenes Alter, Adipositas und Essgewohnheiten.

Prävention von Typ-2-Diabetes ist, einige der Risikofaktoren zu beseitigen.

Diabetes: die in Gefahr ist

Wer und wann die Entwicklung von Diabetes zu befürchten? Es sollte ernsthaft die Möglichkeit für die Entwicklung dieser gefährliche Krankheit betrachten, wenn

  • Blutsverwandten an Diabetes gelitten;
  • Optionen im Blutzucker regelmäßig erhöht;
  • verfügbarer Zucker im Urin;
  • in der Ernährung vielen Süßspeisen, Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten;
  • Gewicht übersteigt die Norm;
  • Alter über 45 Jahre.

Es sollte als Teil der Diabetes-Prävention untersucht werden, wenn Symptome wie zum Beispiel:

Diabetes prevention: 10 wege
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten