Löst sex wirklich herzstillstand aus?

Gesundheit Video: DOCUMENTALES INTERESANTES ? ADICTOS AL ALCOHOL,LA DROGA MÁS DAÑINA,DOCUMENTALES COMPLETOS,DISCOVERY (März 2019).

Anonim

Von Dennis Thompson HealthDay Reporter

SONNTAG, 12. November 2017 (HealthDay News) - Es ist eine gemeinsame Hollywood Trope - ein älterer Typ hat enthusiastischer Sex mit einer halb so jungen Frau, als er plötzlich tot umfällt.

Aber im wirklichen Leben verursacht sexuelle Aktivität sehr selten Herzstillstand, berichtet eine neue Studie beruhigend.

Sex war nur mit 34 von mehr als 4 500 Herzstillstand, die in der Metropolregion Portland, Ore, zwischen 2002 und 2015 aufgetreten. Das ist eine Rate von nur 0,7 Prozent, die Forscher festgestellt.

Von diesen Fällen traten 18 beim Sex und 15 unmittelbar nach dem Sex auf. Die Zeit konnte für den letzten Fall nicht bestimmt werden.

"Ich bin ein wenig überrascht über die wirklich winzige Zahl", sagte Studienleiter Dr. Sumeet Chugh, medizinischer Direktor des Herzrhythmuszentrums im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles. "Aber meistens fühle ich, dass es beruhigende Daten sind. "

Die Nachrichten sind sehr willkommen für Patienten mit Herzproblemen, die nicht sicher sind, ob Sex gefährlich sein könnte, sagte Chugh.

"Vorher würden wir sagen, dass das Risiko wahrscheinlich gering ist, aber wir wissen nicht, wie niedrig", bemerkte Chugh. "Jetzt haben wir Daten und können ihnen sagen, dass das Risiko sehr gering ist. "

Die neuen Ergebnisse sind Teil einer 16-jährigen Studie über Herzrisikofaktoren, an der rund eine Million Menschen in und um Portland beteiligt sind.

"Sexuelle Aktivität ist nur eine Variable im gesamten Gesamtbild" der kardialen Risiken, aber eine, die nicht in der Tiefe untersucht wurde, fügte Chugh hinzu.

Männer haben häufiger als Frauen das Gefühl, dass ihr Herz durch Sex gestoppt wird. Nur zwei der 34 Herzstillstandpatienten waren weiblich, zeigten die Befunde.

Aber insgesamt war Sex nur mit 1 Prozent aller Herzstillstände bei Männern verbunden.

Andere Herz-Experten sagten, sie wären von den Ergebnissen nicht überrascht.

Sex ist nicht so anstrengend wie Menschen glauben. Die aerobe Aktivität im Zusammenhang mit Sex ist gleichbedeutend mit zwei Treppen steigen, erklärt Dr. Nieca Goldberg. Sie ist Direktorin des NYU-Zentrums für Frauengesundheit und Sprecherin der AHA.

Dr. Martha Gulati, Leiterin der Kardiologie für das College of Medicine der University of Arizona, sagte: "Obwohl viele von uns denken, dass Sex ein intensives Aktivitätsniveau erfordert, ist es selbst in den extremsten Situationen nicht so intensiv, wie sich die Leute es vorstellen. "

Die Sicherheit des Sex kommt von Zeit zu Zeit bei Patienten, die einen Herzinfarkt erlitten haben oder bei denen ein Herzproblem diagnostiziert wurde, sagten Goldberg und Gulati.

Sex ist für die meisten Herzpatienten in der Regel unbedenklich, es sei denn, sie sind nicht in der Lage, selbst niedrige Aktivitätsniveaus aufrechtzuerhalten oder Symptome zu entwickeln, die sie davon abhalten, tägliche Arbeiten wie das Betten machen oder das Haus putzen zu lassen.

Goldberg schlug vor, dass "Ärzte diese Informationen wirklich mit ihren Patienten besprechen sollten, um ihre Ängste, die sie nach einer Herzdiagnose haben könnten, zu zerstreuen, damit die meisten Menschen sicher wieder Sex haben."

Es gibt einen Silberstreifen für Leute, die einen Herzstillstand vom Sex haben - sie sind fast doppelt so wahrscheinlich zu überleben, sagte Chugh.

Etwa 19 Prozent der Patienten in Fällen von sexuellem Herzstillstand überlebten ihre Tortur, verglichen mit einer durchschnittlichen Überlebensrate von rund 10 Prozent im ganzen Land, sagte er.

"Inzwischen gibt es eine Menge Erkenntnisse aus der Forschung, dass, wenn jemand bei einem Herzstillstand in der Nähe ist und CPR bereitstellt, während der Krankenwagen dorthin gelangt, dies lebensrettend sein kann", sagte Chugh. "Es ist ziemlich sicher, dass Sie einen Zeugen haben, wenn sexuelle Aktivitäten involviert sind. "

Dennoch versuchte nur ein Drittel dieser Zeugen der CPR, was auf einen anhaltenden Bedarf an Aufklärung der Öffentlichkeit über die Bedeutung von CPR hinweist, so die Autoren der Studie.

Die Studie soll am Sonntag auf der Jahrestagung der American Heart Association in Anaheim, Kalifornien, stattfinden und gleichzeitig im Journal des American College of Cardiology erscheinen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über Herzstillstand finden Sie in der American Heart Association.

QUELLEN: Sumeet Chugh, MD, medizinischer Direktor, Herzrhythmuszentrum, Cedars-Sinai Medical Center, Los Angeles; Nieca Goldberg, M. D., Direktorin, NYU Zentrum für Frauengesundheit, New York City; Martha Gulati, M. D., Chef der Kardiologie, Universität von Arizona College of Medicine, Phoenix; Nov. 12, 2017, Präsentation, Jahrestreffen der American Heart Association, Anaheim, Kalifornien; 12. November 2017, Zeitschrift des American College of Cardiology

Löst sex wirklich herzstillstand aus?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose