Allergie gegen medikamente

Penicillin-Allergie (Gesundheit Video June 2018).

Nicht alle Medikamente den Körper therapeutisch beeinflussen, viele von ihnen unser Immunsystem reagiert insbesondere allergische Reaktionen, spezifische Antikörper zu erzeugen. Allergie gegen Medikamente - gemeinsame, gefährlich, aber gut etabliert.

Warum unser Körper reagiert anders auf bestimmte Medikamente? Die Tatsache, dass viele Medikamente von gefährlichen toxischen Zutaten hergestellt werden. Ihre Einzeldosis so gering, dass der Körper mit der Assimilation des Giftes meistert, aber es ist sehr effektiv. Yad Lage, Schmerzen zu lindern, den Herzmuskel zu verändern, töten Bakterien und Viren, die eine therapeutische Wirkung zu machen.

Aber es ist dieser Nachteil Medaillen. Viele Medikamente verursachen unerwünschte Komplikationen. Wenn sie ausgesprochen werden, dann ist der Patient auf ein Medikament allergisch, und es muss von der Karte Behandlung ersetzt oder gelöscht werden.

Symptome von Allergien gegen Medikamente

Nur wenige Menschen wissen, dass jedes Medikament mit mehreren Nebenwirkungen. Also, wollen eine heilen andere wir lähmen wird.

Zum Beispiel sind alle bekannte Antibiotika viralen und Pilz-Pathogene töten können, aber sie werden Überwucherung verursachen, die Störung des Darms, der Leber, der Bauchspeicheldrüse und anderen inneren Organen hervorrufen.

Denken Sie daran, Allergien Medizin - ist eine Manifestation des Einsetzens von Komplikationen von Nebenwirkungen zur Folge hat. Identifizieren Sie die Anzeichen und Symptome können nur Arzt nicht akzeptabel, weil selbst erlebt werden.

Die Behandlung von Arzneimittelallergie

Viele Menschen wissen um die Reaktion des Organismus auf bestimmte Medikamente. Eine Allergie ist nie spontan, Immunität, will den Körper schützen produziert spezifische Antikörper, die mit Absorption der chemischen Formel des Medikaments beeinträchtigen.

Wenn Sie bei der Behandlung von schwerer Verschlechterung der Gesundheit erfahren haben, ist die erste und wichtigste Symptom eines bestimmten Prozesses. Es sollte sofort Ihren Arzt informieren, und hören Sie diese Empfehlungen. Bei Allergie gegen bestimmte Arzneimittel sollte sofort:

  1. Stoppen der Einnahme des Medikaments.
  2. Achten Sie darauf, einen Arzt zu konsultieren.
  3. Wenn es klare Anzeichen einer Allergie wie Hautausschlag, Atemnot sind, das Auftreten von Angioödemen, nehmen Sie sofort jede Sorptionsmittel (Aktivkohle oder Filtrum).
  4. Wenn möglich, sollten Sie eine Reinigung Einlauf zu tun.
  5. Versuchen Sie nicht, alles nach dem ersten Tag des allergischen Schocks zu essen.
  6. Achten Sie darauf, dass auf Medikamente markieren Stelle ausgestellt Allergien seinen Namen auf dem Cover seines Passes schreiben kann.
  7. Achten Sie darauf, zu warnen, sobald ein Gesundheitshelfer, die Ihr Körper nicht bestimmte Komponenten des Medikaments tolerieren kann.

Wiederholtem Rückfall zu vermeiden, lesen Sie die beiliegenden Anweisungen, um das Medikament in der Verpackung. Tsikavtesya Struktur und pharmakologische Eigenschaften, Dosierung und negative Faktoren. Viele Medikamente haben unterschiedliche Namen, aber die gleiche chemische Formel. Auch dies sollte besondere Aufmerksamkeit schenken.

Allergie gegen medikamente

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten

Lassen Sie Ihren Kommentar