Elektroenzephalographie

Elektroenzephalographie - Mit Einem Eeg Sehen Ärzte Die Nerven Arbeiten (Gesundheit Video June 2018).

Klinische Elektroenzephalographie - eine Möglichkeit, die funktionelle Aktivität des Nervensystems zu untersuchen.

Basierend auf dem Verfahren der Elektroenzephalographie Aufzeichnung von elektrischen Potentialen des Gehirns und es ist eine einfache Summe der Prozesse in den Nervenzellen des Gehirns auftreten.

EEG Gehirn für paroxysmale Staaten vorgeschrieben, psychosomatische, kognitiven, emotionalen, Verhaltens- psychische, neurotische Störung, bei traumatischen Hirnverletzungen ihrer Schwere zu beurteilen und bewerten, die Dynamik wiederherstellen Gehirn dyscirculatory und Gefäßveränderungen bei entzündlichen Erkrankungen des Nervensystems, Pathologie der endokrinen Charakter.

Elektroenzephalographie vorgeschrieben für Kinder perinatale Erkrankungen des Nervensystems. Elektroenzephalographie Merkmal des Verfahrens ist, dass es nicht für die Diagnose von organischen Läsionen des Nervensystems verwendet werden kann, und ist nicht für die endgültige Diagnose gedacht. Elektroenzephalographie Vorteil ist, dass die Ergebnisse sind objektiv und können den Zustand des Gehirns ohne schwerwiegende Eingriffe in den Patienten bewerten.

Klinische Elektroenzephalographie ist das am besten geeignete Verfahren zur Bestimmung des Reifezustand des Nervensystemes des Gehirns im Allgemeinen und die Untersuchung der neurophysiologischen Grundlagen der geistigen Aktivität zu bewerten.

Als Implementiertes Verfahren nach Elektroenzephalographie

Umfrage an die Register- der Hirnaktivität des mit dem Kopf der Patienten Elektroden angebracht. Elektroden und Erfassungsgeräte unterscheiden sich je nach Aufgabe. Brückenelektroden für die klinische Elektroenzephalographie jene Patienten, die in der Lage zu bleiben, während Liegen oder Sitzen und Neurophysiologe Team der Durchführung der Studie durchzuführen.

Diese Elektroden können während Encephalographie nach 3-5 Jahren Kinder und Erwachsene verwendet werden, die in Kontakt und Bewusstsein sind.

Cup Elektroden verwendet zu studieren Aktivität des Gehirns sind bewusstlos Patienten, kleine Kinder, für längere EEG Gehirn und Untersuchung der Hirnaktivität während des Schlafs.

Nadelelektroden zur Untersuchung während der Operation zu Grunde gelegt Tiefe der Anästhesie und Allgemeinzustand des Patienten. Üblicherweise werden Elektroden in die Kopfhaut injiziert und die neurochirurgischen Operationen werden sie direkt in das Hirngewebe verabreicht.

Elektroenzephalographie Kinder

Kinder mit Behinderungen Reden, motorischen und geistigen Entwicklung zunehmend Elektroenzephalographie vor kurzem ernannt. Der Vorteil dieser Methode ist, dass trotz des Fehlens von Anfällen, EEG-Methode abnormer Hirnaktivität versteckten Missbrauch erkennen kann.

Elektroenzephalographie Kinder in den folgenden Fällen zu:

  • Verzögerungen bei der Entwicklung, einschließlich dem psycho-emotionale Störungen ungeklärte Herkunft, im Fall der Ernennung von neurotropen stimulierender Behandlung;

  • zur Beurteilung der Einhaltung eines Gehirns Alter des Kindes;
  • für die Differentialdiagnose von Epilepsie und die Wirksamkeit der Behandlung in Fällen zu überwachen, wo Beschwerden häufiger Verlust des Bewusstseins sind, Krämpfe, Ohnmacht, Panikattacken, Tics, Episoden Verblassen;
  • die Verschlechterung Erfolg in der Schule und Kindern scharf mutwilliges Fehlverhalten. Elektroenzephalographie in diesen Fällen für die richtige Wahl der Behandlung verwendet wird;
  • mit verschiedenen Schlafstörungen, Ängste und Alpträume, gehen und sprechen im Schlaf;
  • in Tumoren, Trauma, Hirndurchblutung und andere Erkrankungen des Gehirns.

Gegenanzeigen für die Elektroenzephalographie kein spezielles Herstellungsverfahren ist nicht erforderlich.

Elektroenzephalographie

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose

Lassen Sie Ihren Kommentar