Epilepsie bei kindern

Gesundheit Video: Praxis Kompakt - Epilepsie Bei Kindern (September 2018).

Anonim

Typische Symptome von Epilepsie, seine Ursachen, Mechanismen und Typen.

Epilepsie chronisch fortschreitende Erkrankung des Gehirns genannt, die auf klinische oder Krampfanfälle bessudorozhnye basiert.

Laut Statistik tritt Epilepsie etwa 0,5-1% der Weltbevölkerung in, und die Krankheit tritt bei Kindern 5-10 mal häufiger als Erwachsene. Dies kann durch die anatomischen und physiologischen Eigenschaften des Gehirns Unreife und Instabilität seiner Strukturen metabolischen Prozesse erläutert.

Die Ursachen und Mechanismen

Bei dem Auftreten von Epilepsie können wählen Sie einen beliebigen Grund beinhaltet die Entwicklung sowohl erblich und interne Faktoren. Dazu gehört in erster Linie Hirnschäden in verschiedenen Stadien der Entwicklung durch Geburtstrauma, Mißbildungen, fetale Hypoxie, Infektionen, usw.

Eine Person, die an Epilepsie im Gehirn leidet, ist besonders spannend Gruppe von Neuronen epileptischer Fokus genannt. Diese Gruppe ist davon ausgegangen, durch einen Nervenimpuls in einem aktiven Zustand ist, und „infiziert“ die benachbarten Neuronen.

Akad I. Pavlov nannte diesen „schmerzhaften Punkt“ gekennzeichnet durch „große Stärke und vzryvchivostyu.“

Krankheitsbild

Epileptische Anfälle bei Kindern können lokalisiert und generalisiert werden. Last durch eine gemeinsame Anregung von Hirnstrukturen charakterisiert. Das Ergebnis ist ein typisches Muster der allgemeinen epileptischer Anfälle: vor einem Augenblick völlig gesunden Mensch fällt (in der Regel nach vorn), erzeugt laut stöhnen und verliert schnell das Bewusstsein. Alle Stämme Muskeln des Körpers - die Arme an den Ellbogen gebogen, die Finger in einer Faust zusammengedrückt werden, die Beine verlängert, Kopfwurf, Gesichts in Grauen verdrillt, Kiefer fest kann starke Sprache komprimiert prikusyvanie, Haut wird bläulichen Farbton, gewalzten Augen und fixiert.

Nach etwa 30 Sekunden, um die zweite Phase des Angriffs beginnt, gibt Krämpfe Beine, Arme und Kopf, Augäpfel Spin, Zucken Augenlider, Mund Schaum erscheint, vielleicht unwillkürlichen Harnabgang und Defäkation.

Sudorozhnaya Phase dauert in der Regel nicht mehr als 5 Minuten, in denen die Stärke und Dauer der Anfälle allmählich verringert. Am Ende dieser Phase eine Person entspannt vollständig und fällt in einen Zustand der Nähe von Koma, reagiert nicht auf irgendwelche Reize. Nachdem es tritt in der Regel tiefen Schlaf oder eine Person aufwacht, aber mit Amnesie.

Dieses Schema ist ein „Klassiker“, aber in letzter Zeit gibt es nicht allzu oft. Bei Säuglingen kommt es nicht auf Grund bestimmter Merkmale der Gehirnfunktion. Sie haben in der Regel nicht nachweisbar Phase mit zuckenden Bewegungen der Gliedmaßen, die erste Phase der Tonikum Muskelspannung dominiert.

Das klinische Bild der Epilepsie bei Kindern kann sehr variabel sein.

„Small“ Anfälle oder Abwesenheiten, erscheinen flüchtig und vorübergehenden Verlust des Bewusstseins nach Amnesie auftritt. Das Kind kann buchstäblich in der Mitte eines Wortes friert, die napivruhu vollständig „fällt“ von der Außenwelt - reagiert nicht auf dem Hinweis auf seine Worte und Handlungen an einem Punkt gerichtet Blick. Nach dem Angriff auf das Kind setzt seine Tätigkeit als ob nichts geschehen wäre.

Oft ist diese Form der Epilepsie wirkt sich 6-7 Jahre Mädchen im Alter. Anfälle können vollständig in irgendeiner Form von Epilepsie verschwinden oder drehen Sie nach ca. 7 Jahren.

Infantile, Krämpfe Kinder genannt, die meisten Angriffe sind Biegen des Gerichts, Nicken, klevkamy und andere spezifische Symptome. Treten in der Regel Angriffe im Alter von 5-11 Monaten und Ende 1,5-2 Jahre.

Diagnose von Epilepsie

Für die Diagnose von Epilepsie verwendet pädiatrische Elektroenzephalographie, Magnetresonanzbildgebung, Computertomographie, non-stop-Videoüberwachung, verschiedene Tests (biochemische, immunologische).

Erste Hilfe für Anfälle

Wenn Krämpfe und Bewusstlosigkeit zum ersten Mal aufgetreten ist, sollten Sie sofort einen Krankenwagen rufen. Darüber hinaus ist eine sofortige ärztliche Untersuchung erforderlich, wenn neprypynennya Gericht innerhalb von 5 Minuten nach der Krankheit des Kindes durch ein Gericht oder ähnlichen Gründen.

Bezeichnenderweise folgendes festzuhalten:

  • legte das Baby auf einem weichen Bett und schützen sie vor möglichen Verletzungen (scharfe Kanten, Ecken, etc.);
  • Rückkehr des Kindes zur Seite;
  • nicht in dem Mund des Babys setzen;
  • Wenn der Angriff keine Spontanatmung ist, sollten Sie sofort eine komplexe primäre Reanimation (Mund-zu-Mund-Beatmung) beginnen;
  • Als der Angriff beendet, keine Nahrung gegeben und trinken, um das Baby zu sich voll kommen, Erstickung zu vermeiden.
Epilepsie bei kindern
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten