Erizipeloidnaya arthritis

How To Use Cinnamon Essential Oil For Diabetes, Kidney And Arthritis (Gesundheit Video 2017).

Eryzypeloyidu (kriechend Erythem) - eine akute Infektionskrankheit, die durch Erysipelothrix rhusiopathiae korynebakteryyamy und tritt vor allem die Gelenke der Finger und Haut.

Die Quelle der Infektion sind in der Regel Schweine und Fisch, zumindest - Geflügel, wobei die meisten Tiere nicht krank sind, sondern sind Träger der Infektion.

Infektion des Menschen tritt selten korynebakteryyamy (Hausfrauen, Köche, Verkäufer von Fleisch- und Fischprodukten). Aber diejenigen, die in ihrer Arbeit ständig in Kontakt mit Fleisch, Fisch (Metzger, Schlachthof Arbeitern, Tierärzte, Köche, Mitarbeitern der Fleisch- und Fischindustrie), tritt diese Krankheit viel häufiger.

Die Krankheit ist saisonal und ist häufiger im Sommer und Herbst. Corynebacterium Erysipelothrix rhusiopathiae kann in Wasser, Boden und verrotten Lebensmittel lange bestehen bleiben.

Die Infektion wird in den Patienten durch kleine Schnitte und Hautläsionen, die während der Woche Erythem erscheinen - kleine Anstiege rosa-violette Farbton leicht infiltrieren, mit klaren gewellten Rand. Innerhalb weniger Tage, die Entwicklung von Entzündung der Lymphgefäße und regionalen Lymphknoten und Erythem deckt den gesamten Finger (in 90-95% dieses Index und/oder Daumen) und all den Bürsten, manchmal auf dem Unterarm.

In 80-85% in der gleichen Zeit oder 1-2 Tagen nach dem Auftreten eines Erythems auftreten Manifestationen einer akuten Arthritis von einem oder zwei Gelenken.

Formen der Krankheit

  • begrenzt und häufige Haut eryzypeloyidu (in 1/3 infizierte Hauterscheinungen fehlen) - die häufigste Form der Krankheit, die 1 Monat auftritt;
  • akute und chronische Arthritis ist schub in unterschiedlichen Schweregraden immer vorhanden;
  • Darm-Form tritt häufig akut mit Fieber, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Hautausschlag, ist selten;
  • anginal fließender Form des Rausches, Schleimhautläsionen der Mundhöhle und des Rachens, recht selten;
  • septycheskaya Form ist selten und kann letal endet.

Die wichtigsten klinischen Manifestationen von Arthritis erizipeloidnaya

Häufige Symptome einer Vergiftung sind mild oder gar nicht vorhanden, oft die Temperatur nicht 38 Grad nicht überschreitet. Aber in einigen Fällen oder hämatogene Ausbreitung von lymfohennom, Aufhellen möglicherweise die Temperatur auf 39 Grad und höher, sowie das Auftreten von Anzeichen einer Vergiftung und sekundären Läsionen in anderen Gelenken, Lunge, Herz und Zentralnervensystem.

Hautveränderungen in der Behandlung verschwinden in der Regel am Ende der zweiten Woche der Krankheit, aber Anzeichen von Arthritis können für Monate bleiben und sogar zu Fehlstellung der Gelenke führen.

Erizipeloidnaya Arthritis tritt meist mit unspezifischen klinischen Manifestationen in Form von starken Schmerzen, die mit Bewegung, Ödeme im Mittelgelenk eines Fingers erhöht, zumindest - in anderen Gelenken der Hand und/oder Gelenken der Extremitäten. Bei der akuten Arthritis Behandlung unter dem Einfluss von Erguss, verschwinden Gelenkkontrakturen, Schmerzen beim 1-1,5 Monaten.

In der chronischen Form von Arthritis Prozess in der Natur häufiger stattfindet, er die weichen Gewebe in Eingriff, Bänder um die Gelenke mit der Entwicklung von Fibrose, Kontraktur beeinflusst, tritt ein Verbindungsabschnitte von Knochen Osteoporose und sekundäre Veränderungen. Die Krankheit dauert mehrere Monate. Da Immunität der Infektion in dieser Art nicht gebildet ist, kann es immer wieder Fälle von Infektionen sein.

Die Diagnose von Arthritis erizipeloidnaya

Die Diagnose verursacht in der Regel keine Probleme Arzt, wenn es eine Verbindung mit dem Beruf.

Auch zusätzlich durchgeführt:

  • immunologische Studien der Erreger (Corynebakterien) zu bestimmen;
  • Röntgen- und Ultraschall-Patienten Gelenke;
  • Untersuchung der Flüssigkeit durch Punktion erhalten werden;
  • Zytologie Biopsie der Haut.

Behandlung von Arthritis erizipeloidnaya

  • Antimikrobielle Therapie (orale und topische Salben in Form von Antibiotika).
  • Physiotherapeutische Behandlung (UV-Bestrahlung, Phonophorese).
  • Arthritis - Immobilisierung Finger oder eine Hand mit speziellen Klammern, Binden oder Gipsverband (Zahnspangen).

Prävention von Infektionen erizipeloidnaya

Vorbeugende Maßnahmen zur Arbeitsunfall zu verhindern, sowie die Analyse der Mikrotraumen der Haut sofort nach Erhalt.


Erizipeloidnaya arthritis

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten