Flux nach zahnextraktion: was

Tonality Flux, Mitteltönig 31-Stufig (Gesundheit Video 2017).

Flux - eitrige Entzündung im Gewebe um den Zahn. Es kann eine bestimmte Krankheit und Komplikationen wie jede Zahn Manipulation sein, oft mit einer Zahnextraktion.

Oft kann in der Entwicklung verschiedener Arten oslozhneniy.Poetomu Zahnärzte führen Zahnextraktion versuchen, Zahnextraktion greifen nur, wenn ein Zahn Heilung nicht mehr möglich ist.

Ursachen für Fluss

Die Entstehung des Flusses aufgrund mehrerer Schlüsselfaktoren. In osnovnometo:

  • Trauma der Weichteile der Mundhöhle;
  • die Infektion während oder nach der Operation;
  • Unsicherheit der Behandlung, beispielsweise wenn das Loch ein Fragment eines Zahnes ist;
  • unsachgemäße Pflege der Morgen gebildet.

Flux ist eine der häufigsten Komplikationen nach einer Zahnextraktion, gibt es einen akuten Entzündungsprozess im Gewebe des Periosts (periostitis) und verteilt Gülle auf das Gewebe um den Zahn.

Normalerweise sind die ersten Anzeichen des Flusses durch eine kurze Zeitspanne nach einer Zahnextraktion Zahnarzt entwickeln, dh innerhalb von 1-3 Tagen.

Die wichtigsten Symptome des Flusses

  1. Der Schmerz von einer Zahnextraktion. Schmerzintensität ist unterschiedlich, abhängig von der Form und Stärke des Entzündungsprozesses. Schmerz erhöht, wenn auf dem betroffenen Bereich drücken und kann mit dem Essen stören.
  2. Schwere von Entzündungen Schwellungen. dem Zahn eine wenig Schwellung an der Stelle der Behandlung ist die übliche Reaktion auf Gewebeschäden nach dem Entfernen. Wenn jedoch die Schwellung durch andere Symptome länger als drei Tage, verstärkt und begleitet dauert sollten sofort einen Arzt aufsuchen.
  3. Fieber, vor allem wegen Trunkenheit und seine Reaktion auf die Entzündung auftritt.
  4. Das Auftreten von unangenehmen fauligen Atem.

Verhinderung von Flußmittel nach Zahnextraktion

Basis Verhinderung von Flussmitteln und anderen Komplikationen nach Zahnextraktion -pravylnym Pflege blieb nach Zahn gerissen Loch.

In dem Loch des Zahns ist ein Blutgerinnsel, das ein Eindringen in Gewebe und Pathogenen ist die Basis für die Heilung von Wunden verhindert. Es ist notwendig, um sicherzustellen, dass dieses Bündel in der Wunde zu bleiben, in jedem Fall, dass Sie es nicht selbst löschen.

Darüber hinaus sorgfältige Einhaltung der Grundregeln der Mundhygiene. Zähne putzen mit einer weichen Bürste Notwendigkeit, wieder einmal nicht Gewebe zu verletzen.

Es ist wünschenswert, für zwei Tage nach der Operation Rauch beseitigen, nicht isst feste Nahrung, um zu verhindern Kälte. Achten Sie darauf, topische Antibiotika nehmen oder anwenden, die vom Arzt verschrieben werden.

Behandlung von Flussmittel nach Zahnextraktion

Wenn es einen Fluss war, das erste, was Sie einen Arzt aufsuchen müssen, als seine eigene Heilung nicht arbeiten kann nur verschlimmern und weitere Komplikationen verursachen und den Übergang von Entzündungen in anderen Geweben des Kopfes und des Halses.

Die Behandlung kann konservativ Fluss Prix kleine Entzündung sein können lokale antibakterielle Medikamente oder Antibiotika Gesamtleistung zuweisen.

Mit starken eiternde brauchen Chirurgie die Dung zu entfernen. Unter Anästhesie Einschnitt an der Stelle Abszess gemacht wird, wird Dung weggewaschen und der verbleibende Hohlraum wird antiseptische verarbeitet. Manchmal ist es notwendig, Entwässerung für weiteren Abfluss von Eiter zu installieren.

Nachdem der Patient als Antibiotika zur Verhinderung weiterer Entzündung zugeordnet.

Es ist wichtig, dass in dem Fluss in jedem Fall zu erinnern:

  • eine Möglichkeit, den Sitz der Entzündung zu erwärmen - das die Intensität des Entzündungsprozesses in beliebigen Kompressen, Bandagen auf dem betroffenen Gebiet, Reiben, heiße Spüle und ähnliche Manipulation kontra verbessern kann;
  • Nehmen Sie keine Antibiotika ohne Rezept, wie die Bakterien ihre Wirkung anpassen können, und anschließend zugewiesen Medikament ist unwirksam;
  • ein paar Stunden vor dem Besuch beim Arzt soll die Einnahme von Schmerzmitteln stoppen - ihre analgetische Wirkung des Arzt verhindern kann, um richtig die Prävalenz und die Intensität der Entzündung zu bewerten;
  • Nehmen Sie nicht die Aspirin, seine analgetische Wirkung gering, und wenn der Arzt Chirurgie Geschwür führt, kann es Blutungen hervorrufen.

Flux nach zahnextraktion: was

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten