Sodbrennen: was aussieht und wie man sie bekämpfen

Sodbrennen Was Tun? Säure Reflux Bekämpfen Um Speiseröhrenkrebs Zu Verhindern! Auswertung Stand 2017 (Gesundheit Video 2017).

Sodbrennen - ein schrecklicher Zustand, provozierte schreckliches brennendes Gefühl in der Brust, Schilddrüse oder „Magen“. Öfen sollten als eine Krankheit, verursacht durch mehrere Gründe angesehen werden. Also, wenn Sie Symptome von Sodbrennen haben zu oft auftreten und Sie fühlen sich unwohl, das erste, was müssen Sie einen Fachmann sehen.

Magensaft steht in der Menge von zwei oder sogar drei Mal mehr als die Norm, also in den unteren Teil der Speiseröhre, Sodbrennen hier und dort fällt. Zur Unterscheidung der Ursachen für Sodbrennen, die zu ihrer Entwicklung beitragen und nicht vollständig geheilt geben:

1. Es kann Lebensmittel sein wie fettige und stark gewürzte Speisen, Tomaten, saure Nahrungsmittel, Alkohol, dunkle Schokolade, Getränke Koffein in seiner Zusammensetzung enthält.

2. Fettleibigkeit und über körperliche Anstrengung kann auch Sodbrennen verursachen. Dies geschieht durch regelmäßigen Druck auf dem Bauch, in der Freisetzung von Magensaft aus dem Magen in die Speiseröhre führt.

3. Einige Gruppen von Drogen wirken sich negativ auf den Magen, so dass manchmal kann Sodbrennen auslösen.

Bei den ersten Anzeichen von Sodbrennen sind es wert, die Aufmerksamkeit auf sie zu bezahlen, da dieser Prozess verzögert werden kann und dann chronisches Sodbrennen erwerben, die nicht leicht geheilt werden. Es gibt einige beliebte Möglichkeiten von Sodbrennen loszuwerden, können Sie:

  • Ein Auskochen von Erich, Johanniskraut und Kamille. Es ist notwendig, in der Form von zerkleinertem getrocknet und mit heißem Wasser gekocht 1 Esslöffel jeden Bestandteil zu mischen. Infuse Brühe mindestens 3 Stunden erfordert, und es nur einen Esslöffel auf einmal für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten nehmen.
  • Sie können die Infusion von Schafgarbe, Johanniskraut und Immortelle vorzubereiten. Er hat auch als erstes Abkochen von Wegerich vorbereitet, soll es nur nimmt eine halbe Stunde nach dem Essen.

Wenn Sie keine Volksmittel gegen Sodbrennen und Symptome helfen, Ihr Leben zu vergiften, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, um die Ursache entdeckt und notwendige Behandlung verschreiben, nach dem Sie sich wohl fühlen und dauerhaft über Sodbrennen vergessen.


Sodbrennen: was aussieht und wie man sie bekämpfen

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps