Immunologe: dicke menschen wichtiger geimpft gegen influenza

Jimmy Kimmel Reveals Details Of His Son’S Birth & Heart Disease (Gesundheit Video June 2018).

Zumindest deuten die Statistiken, dass solche Menschen dreimal mehr Komplikationen von der Grippe sind, die den Tod verursacht. Als Reaktion stimmen Virologen mit dieser Tatsache, aber gefährdet sind übergewichtige Menschen, die einen Body-Mass-Index über 30 haben.

Wissenschaftler nicht in der Lage gewesen, den genauen Grund zu erkennen, dass übergewichtige Menschen viel mehr sind oft Komplikationen von Influenza, stimmte aber in einer Stellungnahme, die die meisten reifen Fett Menschen leiden, sehr oft gibt es Fälle, in denen sie von normalen saisonalen Grippe gestorben. Trotz der Ergebnisse zahlreicher Studien, Immunologen zusammen mit Virologen haben keinen Konsens, erreicht, wessen Schuld ist das Fett Menschen sind eher von Influenza als dem mageren, Diabetes oder Fettleibigkeit sterben.

Kinder werden auch Influenza-Komplikationen wie zum Beispiel eine Lungenentzündung Todesfälle ausgesetzt, aber praktisch keine.

Diese Kategorie von Leuten wie schwangere Frauen tun oft ohne Komplikationen, aber wenn sie während des ersten Monats nach der Geburt krank werden, erhöht sich das Risiko des Sterbens mehrmals.

Aufgrund der Daten, die die Studie zeigen, folgerten die Forscher: dicke Menschen gegen Grippe geimpft Wesentliche. Diese Methode des Schutzes ist mehrfach geringeres Risiko von Krankheit und damit sterben.

Immunologe: dicke menschen wichtiger geimpft gegen influenza

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps

Lassen Sie Ihren Kommentar