In großbritannien kann nicht-traditionelle chinesische medizin legitimieren

Gesundheit Video: Medizin-Nobelpreis Geht Nach Japan Und Großbritannien (Dezember 2018).

Anonim

Britische Beamte entschied sich für Medizin ungewöhnliche Art und Weise das Gesundheitssystem zu nähern. Sie schließen nicht die Möglichkeit der Aufnahme in den Methoden der chinesischen Medizin. Laut Gesundheitsminister Jeremy Hunt, wurde er bei Reisen nach China davon überzeugt, dass chinesische Medizin ein Recht, seine Wirksamkeit, wenn bewiesen hat zu existieren.

Das ultimative Ziel - chinesische und westliche Medizin zu mischen, schreibt der Telegraph. In der chinesischen Medizin bedeutet pflanzliche Heilmittel, Akupunktur, Massage. Zum Beispiel hat das Nationale Institut für Gesundheit und Soziales Akupunktur als Behandlung für Rückenschmerzen empfohlen. Aber diese Empfehlung wurde erst nach den Experimenten, Experten Stress gemacht.

Wie für pflanzliche Heilmittel, sie haben lange interessierte Wissenschaftler. Zum Beispiel fanden US-Experten, dass Mohn Schmerzen lindern kann. A Corydalis (Corydalis) enthält, die Wurzeln von starken Schmerzmitteln. Doch für endgültige Schlussfolgerungen Verbindungen zur Toxizität zu testen. Inzwischen wurde in Großbritannien im vergangenen Jahr offizielle Warnung chinesische Arzneimitteln aufgrund der hohen Konzentrationen von Blei, Quecksilber und Arsen angekündigt.

Auch in bestimmten Lebensmitteln Komponenten gefunden aus den Körpern von seltenen Tieren erhalten.

In großbritannien kann nicht-traditionelle chinesische medizin legitimieren
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps