Die entzündung der knochenhaut zähne: ursachen, symptome, behandlung

Gesundheit Video: Kieferhöhlenentzündung Behandeln: Tote Zähne Können Die Ursache Sein (November 2018).

Anonim

Die Entzündung der Knochenhaut Zahn, der klare Schwellungen und starken Schmerzen genannt periostitis erscheint. In Periostitis ist ein populärer Name - Fluss.

Periostitis häufige Ursache ist caries Prozess. Unbehandelte Karies tiefer in den Zahn eindringen und erreicht schließlich den Brei.

Weichteilgewebe des Zahnes ist ein ausgezeichneter Nährboden für viele Bakterien, so dass nach relativ kurzer Zeit von infektiösen Entzündungsprozess auf den Zahn Periost gehen kann. In ähnlicher Weise Entzündung des Periosts als Ergebnis einer Zahnextraktion auftreten kann.

Zu den seltenen Ursachen von Periostitis sollte folgendes beinhalten:

  • Kontakt Infektion Periost (für Wunden, Knochenbrüche);
  • Eindringen einer Infektion durch das Blut oder das lymphatische System, die akuten oder chronischen Krankheiten.

klinische periostitis

Die Entzündung der Knochenhaut Zahn beginnt mit einer klaren Niederlage, die in der Größe wächst schnell, es ist ein Schmerzsyndrom mit nadkusyvanii stark erhöht. Die Entzündung geht an die umgebenden Gewebe, was zu einer Schwellung auftritt, Wangen, Lippen und Kinn, Schmerzen an der betroffenen Gesichtshälfte ausbreitet, die Körpertemperatur. Diese Symptome werden durch die Bildung von Oxid-Abszess begleitet.

Typisch sind die Änderungen, die während der Inspektion der Mundhöhle festgestellt werden kann, gibt es Rötung und Schwellung der Schleimhaut, weiß Angriffe, Abdrücke von Zähnen auf der Zunge. Struck nominierte mehrere Zähne aus dem Loch, wendig, klar um die roten, sehr geschwollen und schmerzhaft, sogar mit einer leichten Berührung.

Wenn eine Entzündung der Knochenhaut des Zahnes eitrigen Charakter ist, reichert sich in der Abszess Eiter seinen Weg aus, und mit dem erfolgreichen Ergebnis der Abszesshöhle vollständig gelöscht. Jedoch kann unbehandelter Krankheitsprozess mehrmals wiederholen.

Erschwerend kommt der Übergang periostitis infektiösen Entzündungsprozess in der Entwicklung von Knochen Osteomyelitis oder Weichteile des Gesichts. In Ermangelung einer adäquaten Behandlung für einen Übergang von akuten Formen der chronischen Erkrankung.

Chronic Abszess wird durch minimale Symptome gekennzeichnet, gelegentlich Schmerzen und Entzündungen, ähnlich zu dem Bild von akuten periostitis manifestiert. Die chronische Form kann durch die Bildung von Fisteln kompliziert sein, Zysten okolokornevoy und verursachen verlängert Fieber und allergische Reaktionen.

Die Entzündung der Knochenhaut Zahn, Behandlung

Behandlung von Entzündungen des Periosts des Zahnes ist, Bedingungen für das Ausströmen des Inhalts des Abszesses nach Wurzelkanal zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Nachdem der Hohlraum der Reinigung wird der antiseptische Behandlung und Versiegeln hergestellt.

Manchmal zusätzliche Behandlung in Form von Antibiotika oder Physiotherapie zugewiesen. In der chronischen Form kann eine Operation mit Entfernung des betroffenen Zahnes erfordern.

Die entzündung der knochenhaut zähne: ursachen, symptome, behandlung
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten