Erfundene medikamente, die „push“ können das herz selbst zu reparieren

Gesundheit Video: Eserihija Koli Lecenje Urinarnih Infekcija. (Juli 2019).

Anonim

Schädigung des Gewebes nach einem Herzinfarkt zuvor irreversibel betrachtet. Aber Forschungsbericht, die in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, zeigt, dass, wenn Sie Thymosin experimentellen Immunmodulator eingeben beta 4 (Thymosin beta 4) vor dem Herzinfarkt, es wird „Push“ das Herz selbst zu reparieren.

Mit der Entwicklung der Medizin der Zahl der Menschen, die an koronarer Herzkrankheit sinkt sterben. Aber diejenigen, die mit Herzinsuffizienz leben werden mehr und mehr - nur die Menschen in Großbritannien mehr als 750 Tausend.

Forscher von der University College London beobachteten eine Gruppe von Zellen während der Embryonalentwicklung in verschiedene Gewebetypen umgewandelt, die das Herz bilden. Bei erwachsenem vom Epikard abgeleitet (äußeren Auskleidung der Herz) Vorläuferzellen (Zellen, die niedrige Differenzierung, aber kommitirovani zur Entwicklung einer Zelllinie), das Herzgewebe bildet, nicht gilt. Die Forscher verwendeten eine chemische Thymosin beta 4, zu „wecken“ sie.

Paul Riley (Paul Riley), Professor am University College London, sagte: "Nach der Anwendung dieses Immunmodulator beobachteten wir den Blutfluss erhöhen und verringert Herz um 25%." Darüber hinaus Narbe rozsmoktavsya und Herzwände dicker werden.

Mäuse „Nehmen“ Medikamente vor ihrem Herzinfarkt auf Medikamente aufgetreten war wirksam. Wenn ein solches Fahrzeug einen positiven Einfluss auf Menschen haben und Wissenschaftler glauben, dass es die gleiche nehmen müssen. Laut Professor Riley „human“ Medikamente können etwa 10 Jahre.

Erfundene medikamente, die „push“ können das herz selbst zu reparieren
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps