Melanom-behandlung und prävention

Gesundheit Video: Hautkrebs: Prävention Und Behandlung Im Klinikum Nürnberg (Dezember 2018).

Anonim

Melanom besitzt 1% der Gesamtzahl der menschlichen Tumoren, aber die Zahl der Patienten steigt jedes Jahr. Bei der Behandlung von Melanom ist die wichtigste - seine rechtzeitige Erkennung.

Melanom - ein bösartiger Tumor, der aus Pigmentzellen entwickelt, die Farbe der Haut zu beeinflussen, Melanozyten. Dies ist die gefährlichste Art von Hautkrebs. Die Behandlung von Melanom ist am effektivsten in den frühen Stadien ihrer Entwicklung.

Der Tumor befindet sich in erster Linie auf der Oberfläche der Haut, kann aber manchmal auch in der Netzhaut oder Schleimhaut auftreten. Im Aussehen ist es sehr ähnlich wie ein Maulwurf - ein dunkler Fleck, leicht konvex. Melanome können als Zellen mit normaler Haut, und jedes Pigment Nävus (dh Mol oder Altersflecken) entwickeln. Tumor erscheinend beginnt über die Haut und tiefere Gewebe, und tiefer, desto schlechter ist die Prognose und schwierig zu behandeln Melanom schnell über die Oberfläche der Haut zu wachsen.

Unreife Melanom kann vollständig chirurgisch geheilt werden. Melanom entwickelt schafft erhebliche Schwierigkeiten bei der Behandlung. In diesem Stadium erscheinen Knoten rodymtsi und Tumor beginnt im Inland zu verbreiten. In den späteren Stadien, wenn Melanom ist reif Knoten des Maulwurfs deutlich sichtbar ist, sondern auf der Oberfläche scheint es, Geschwüre.

Symptome des Melanoms

Die Patienten in der Regel über das Aussehen der Mole beschweren oder seine Blutungen, Weinen und Juckreiz und Brennen im betroffenen Bereich Größe ändern. Der Grund für eine sofortige ärztliche Untersuchung kann eine der folgenden Signale sein:

Melanom-behandlung und prävention
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten