Männerführer für vorbeugende gesundheitsversorgung

Gesundheit Video: Blazer nähen, Folge 11 Ärmel einsetzen (Dezember 2018).

Anonim

Es liegt an uns, Verantwortung für unsere Gesundheit zu übernehmen. Wenn Sie sich auf Ihre körperliche und geistige Gesundheit konzentrieren, können Sie viele Krankheiten und Verletzungen verhindern, die zu Krankheit und Tod führen können. Männer haben andere Bedürfnisse als Frauen. Die folgenden Tipps können Männern helfen, ein langes und gesundes Leben zu führen.

Weg zum Wohlbefinden

Essen Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln, um Ihre Ernährung auszugleichen. Gemüse und Obst sind der Schlüssel, um die richtigen Nährstoffe zu bekommen. Schließe mageres Protein, wie Fisch und Geflügel, und ballaststoffreiche Nahrungsmittel ein. Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von Zucker, Natrium (Salz) und gesättigten Fettsäuren.

Männer sollten mindestens 150 Minuten moderate Aktivität pro Woche bekommen. Dies könnte Laufen, Joggen, Radfahren oder Schwimmen sein. Sportarten wie Basketball und Tennis zählen ebenfalls dazu. Männer sollten auch Übungen machen, um ihre Muskeln zu stärken. Dies kann das Risiko von Stürzen und Verletzungen verringern. Es ist besonders wichtig, wenn Sie älter werden. Regelmäßige Bewegung hilft Ihnen, Ihr Gewicht zu kontrollieren. Es kann das Risiko bestimmter Krankheiten und Krebs reduzieren. Dazu gehören Herzerkrankungen, Schlaganfall und Diabetes. Erhöhen Sie Ihre Menge an Übung jede Woche kann zu Gewichtsverlust führen.

Es gibt andere Veränderungen im Lebensstil, die Männer machen sollten, um ihre Gesundheit zu erhalten.

  • Gewicht verlieren, wenn Sie übergewichtig sind.
  • Rauchen Sie nicht und verwenden Sie keinen Tabak.
  • Begrenzen Sie, wie viel Alkohol Sie trinken. Männer sollten nicht mehr als 2 Getränke pro Tag haben.
  • Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne.
  • Verwalten Sie Ihren Stress.
  • Praktiziere Safer Sex.
  • Vermeiden Sie riskante oder schädliche Handlungen oder Entscheidungen. Extremsportarten und Stunts erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen oder Tod. Sicherheitsgurte in sich bewegenden Fahrzeugen tragen. Tragen Sie Helme beim Fahren von Fahrrädern und Motorrädern. Vermeiden Sie immer SMS während der Fahrt.

Es ist auch wichtig, über die psychische Gesundheit nachzudenken. Zu Beginn sollten Sie Ihre Stresslevel verwalten. Wenn Sie ängstlich oder depressiv werden, holen Sie sich sofort Hilfe. Die Behandlung in Form von Therapie, Medizin und einem Unterstützungssystem kann Ihren Zustand verbessern. Wenn Sie Selbstmordgedanken haben, rufen Sie 911 oder 1-800-273-8255. Die Nationale Selbstmordpräventions-Lebensader ist den ganzen Tag und jeden Tag geöffnet.

Was zu beachten ist

Ernährung und Bewegung spielen eine große Rolle in Ihrer täglichen Gesundheit. Sie können helfen, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken. Gesundheitsvorsorge ist jedoch mehr als das. Es geht darum, auf deinen Körper zu hören und zu wissen, wie man Krankheiten vorbeugt. Ziel ist es, Ihre Gesundheit so zu verwalten, dass gesundheitliche Probleme vermieden werden oder diese vor dem Start abgefangen werden.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, Ihren Hausarzt mindestens einmal im Jahr für eine Routineuntersuchung zu konsultieren. Sie sollten Ihren Arzt nicht nur besuchen, wenn Sie krank sind. Eine andere Möglichkeit besteht darin, auf Schüssen und Vorführungen zu bleiben. Schüsse halten dein Immunsystem stark. Früherfassungen finden Probleme früh und können zu erfolgreicheren Ergebnissen führen.Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Aufnahmen und Vorführungen für Männer. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Bedürfnisse auf der Grundlage Ihrer Gesundheit und Familiengeschichte.

  • Alle 6 bis 12 Monate erhalten Sie Zahn- und Augenuntersuchungen.
  • Jedes Jahr einen Grippeimpfstoff erhalten.
  • Alle 1 bis 2 Jahre, lassen Sie Ihren Blutdruck überprüfen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie oft Sie Ihren Cholesterinspiegel testen lassen sollten. Die Ergebnisse können helfen, das Risiko von Herzerkrankungen und Diabetes vorherzusagen und zu verhindern.
  • Erhalte als Erwachsener die Tdap-Aufnahme. Dies schützt vor Tetanus, Diphtherie und Pertussis (Keuchhusten). Alle 10 Jahre danach erhalten Sie den Td-Booster-Impfstoff.
  • Regelmäßige Tests für Dickdarmkrebs ab dem Alter von 50 Jahren.
  • Etwa im Alter von 60 Jahren, geimpft für Krankheiten wie Gürtelrose und Lungenentzündung.
  • Auf STDs überprüft werden. Alle sexuell aktiven Männer sollten auf Hepatitis C und HIV untersucht werden.

Krankenversicherungen decken die Gesundheitsvorsorge ab. Dies umfasst die meisten Vorführungen, Aufnahmen und Besuche. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes zur Behandlung. Sie zielen darauf ab, Symptome zu lindern oder zu beseitigen und zu verhindern, dass sich das Problem verschlimmert.

Fragen an Ihren Arzt

  • Was ist der Zweck der Gesundheitsvorsorge?
  • Woher weiß ich, welche Aufnahmen und Screenings wann zu bekommen sind?
  • Woher weiß ich, für welche Vorsorgedienste meine Krankenkasse aufkommt?
  • Sollte ich Medikamente, Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um Krankheiten oder Verletzungen vorzubeugen?

Ressourcen

Nationale Gesundheitsinstitute: MedlinePlus, Gesundheitsscreening für Männer

Amt für Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung, Männer: Verantwortung für Ihre Gesundheit

Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, ChooseMyPlate. gov

Männerführer für vorbeugende gesundheitsversorgung
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps