Microsporia: diagnose und behandlung

Schulterluxation Diagnose Behandlung (Gesundheit Video 2017).

Microsporia leiden vor allem Kinder. Die Krankheit ist hoch ansteckend, so Kindergruppen können epidemische Ausbrüche beobachtet werden.

Microsporia - eine Pilzinfektion der Haut und Haar. Es wird von Pilzen Gattung Microsporum verursacht.

Es antropofilnye und ihre Ansichten zooantropofilnymi. Sie verursachen verschiedene Formen der Krankheit und andere Infektionsquellen.

Antropofilnym mikrosporumom von einer kranken Person zooantropofilnymi infizierte - oft von Hunden und Katzen, aber es ist möglich und Infektion des Menschen.

Der Pilz wird durch direkten Kontakt oder durch infizierte Spielzeug oder Kleidung übertragen. Erwachsene selten infiziert, sie Pilz wirkt sich nur auf glatte Haut, das Haar gesund bleibt. Die Inkubationszeit beträgt durchschnittlich sechs Wochen.

Die Formen und Manifestationen der Krankheit

Antropofilnyy Pilz verursacht oberflächliche Form microsporia. Vielleicht ist die Niederlage der Kopfhaut oder die Haut glatt.

Im ersten Fall beeinflusste das Haar mikrosporumom, in einer Entfernung von 5-8 mm von der Wurzel abzubrechen. Stumpf durch eine Kupplung von grauen Sporen des Pilzes umgeben. So um das Feuer gebildet mit gebrochenem Haar, Haut, die schält. Rund um den zentralen, sind große Taschen kleiner.

Glatte Hautpilz wirkt sich auf die Form von Läsionen mit klaren Grenzen, deren Kanten bildet Welle mit Blasen, Schuppen und Krusten. Nach und nach wird die Brandausbreitung, eine bizarre Ringform bilden. Am stärksten betroffen und Flaumhaar.

Das Schwierigste, was ist infiltrativen-nahnoytelnaya microsporia Form. Sie rief zooantropofilnymi Ansicht mikrosporumom.

Im Gegensatz zu Oberflächen microsporia in dieser Form sind Zyanose Hautläsionen beobachtet, Schwellungen, pustulöser Elemente.

In schweren Fällen, Leiden und den Allgemeinzustand der Patienten, erhöhte Körpertemperatur, Schwäche Sorgen. Es kann als Reaktion auf die aggressive Wirkung des Pilzes allergischer Hautausschlag sein.

Diagnose

Die Früherkennung der Krankheit ist äußerst wichtig im Hinblick auf die Epidemie, als Mikrosporen schnell in Gruppen von Kindern verteilt.

Bei der Festlegung der Tatsache der möglichen Krankheit Umfrage glatte Haut und Kopfhaut mit Wood-Lampe. Ihre Strahlen beleuchteten Bereichen von Pilz grün betroffen.

Mikroskopisch untersucht die Läsionen Abkratzen den Pilz zu identifizieren. Manchmal zusätzliche Kulturforschung führte die Spezies Identität des Erregers zu bestimmen.

Nach der Bestätigung der Diagnose ist notwendig, um die gleiche Art und Weise, alle Menschen zu untersuchen, den Kontakt mit Patienten hatten die Quelle der Infektion und Patienten zu identifizieren.

Wie zur Behandlung von microsporia

Derzeit gibt es moderne Antimykotika ohne signifikante Nebenwirkungen effektiv microsporia zu behandeln.

Wenn die Oberflächenform der Läsion Haare und infiltrative-eitrige Form von Zwangseinweisung Antimykotika oral in Form von Tabletten.

Der Verlauf der Behandlung ist so lange, bis Sie für Pilz drei negative Schaben erhielt. Haare abrasiert, behandelten Zellen mit Jod und antimykotische Cremes.

Jede Beschädigung der glatten Hautbehandlungen können nur von außen, aber wenn Flaumhaar betroffen, Drogen zu nehmen oral verabreicht. Die endgültige Genesung des Kindes kann nicht gehen zu Kindergruppen.


Microsporia: diagnose und behandlung

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten