Ernährungswissenschaftler sagen, warum nicht beim frühstück übermäßiges essen

Vollkorn Statt Weißmehl: Ernährungsempfehlung Im Praxis-Test - Faszination Wissen - 11.4.17 (Gesundheit Video 2017).

Die Menschen sind gesunde Lebensweise und richtige Ernährung verwirren, den Fehler befriedigenden Frühstück machen. In der Tat, essen am Morgen ein Muss ist, denn das Frühstück einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden den ganzen Tag über hat. Aber es ist wünschenswert, nicht zu viel zu essen und nicht essen herzhaftes Essen, so die Wissenschaftler glauben.

In einer aktuellen Studie fanden Wissenschaftler heraus, dass das Frühstück, nach dem die Person Schwere im Bauch und Magen fühlt, bringen keine guten Körper und auch im Gegensatz dazu können ein Provokateur sein, dass die Menschen im Laufe des Tages immer hungrig fühlen und als Ergebnis essen mehr als üblich. Also, wenn Sie ihre Figur sehen oder wollen, um loszuwerden, zusätzliche Kilogramm, das herzhafte Frühstück Sie entmutigt.

Diese Studie umfasste etwa vierhundert Männern und Frauen, und die Wissenschaftler, die wiederum untersuchten die Ernährung dieser Menschen und wie sie ihr Gewicht während des Experiments verändert. Wie sich herausstellte, fast alle Teilnehmer der Studie, die in der Hoffnung, viel am Morgen essen, dass sie Ihren Körper profitieren, hatte eine Funktion zum Mittag- und Abendessen und essen zwischen den Mahlzeiten zu viel zu essen. Diejenigen etablierten Stoffwechsel blieb mit seinem Gewicht und andere Mitglieder, die Verdauungsprobleme gehabt haben, auch eingespeist.

Andere Mitglieder der Forschung, das Frühstück mäßig effektiv das zusätzliche Gewicht und Zentimeter auf den Hüften fallen waren. Einigen gelang es, ihr Gewicht unverändert zu halten, weil sie den ganzen Tag über weniger bewegliche haben. Daher haben ergeben, Wissenschaftler, dass Gewichtsverlust herzhaftes Frühstück und viele Kalorien am Morgen Mahlzeit nicht nützlich ist.

Es stellt sich heraus, dass die öffentliche Meinung wegen deftigen Frühstück keine Rechtfertigung in der Forschung von Wissenschaftlern gefunden, der davor gewarnt, dass die Hauptsache - es Morgen nicht zu viel essen ist, und Ihr Frühstück balancieren und essen gesunde Lebensmittel, die Vitamine und Mineralstoffe und Ballaststoffe enthalten.

Wenn Sie nicht die Zeit, all schrecklichen Hunger fühlen wollen überwältigt und träge fühlen, sollten Sie die Verwendung von herzhaften Speisen am Morgen begrenzen, anstatt etwas wählen, nicht sehr nahrhaft, aber mega nützlich, wie Haferflocken mit Obst, Eiern und Gemüse, frische Säfte und Saft Streifen Sandwich auf Vollkornbrot mit fettarmen Hartkäse und eine Tasse Kaffee.


Ernährungswissenschaftler sagen, warum nicht beim frühstück übermäßiges essen

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps