Pneumonia bei erwachsenen

Der Primäre Antikörpermangel Bei Erwachsenen (Gesundheit Video June 2018).

Pneumonia - eine ernste Krankheit, die eine Entzündung des Gewebes der Lunge ist (daher der andere Name - Pneumonie). Pneumonia bei Erwachsenen, weshalb es oft Pathologien sind, können sehr schwerwiegende Folgen haben, so ist es wichtig, die Krankheit und suchen qualifizierte medizinische Hilfe zu erkennen.

Jedes Jahr wird das Land registrierte 1,5 Millionen Fälle von Lungenentzündung bei schwerer Krankheit bis zu 30% der Todesfälle markiert - meist unter den Menschen im arbeitsfähigen Alter. Was Sie brauchen bei Erwachsenen über Lungenentzündung wissen, sich selbst, ihre Lieben zu schützen und nicht über diese traurige Statistik füllen?

Penevmoniya bei Erwachsenen: Ursachen und Arten

Wie oft hören wir: „Nicht prostyhaye, und dann eine Lungenentzündung holen!“ Diese Worte nur die Wahrheit, weil es nicht von der Krankheit Hypothermie auftritt und was Immunsystem geschwächt kann nicht mit bestehenden Infektion im Körper bewältigen.

Pneumonia bei Erwachsenen als bei Kindern ist oft infektiöser Ursprung. Sie können es auf folgende Weise erhalten:

  • Tröpfchen in der Luft von einer infizierten Person;
  • Verwendung häufige Ursache von Lungenentzündung, die im Körper leben - Staphylokokken, Streptokokken, Pneumokokken, Darm- und Haemophilus influenzae;
  • Verwendung von intrazellulären Parasiten und Viren (wie zum Beispiel Mykoplasmen, Chlamydien, Adenoviren, Rhinoviren, Influenzaviren und Herpes) und die Pilze Candida;
  • als Komplikation von Bronchitis und anderen Atemwegserkrankungen.

Verschiedene in der Natur und das Ausmaß der Niederlage des Lungengewebes ist das Kriterium für die Vergabe von Lungenentzündung Typen:

Pneumonia bei erwachsenen

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten

Lassen Sie Ihren Kommentar