Poesie gemessen an dem bild, das es malt

(Gesundheit Video July 2018).

FREITAG, 1. Dez. 2017 (HealthDay News) - Was macht ein Gedicht berühren dein Herz?

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Poesie, die lebhafte mentale Bilder und positive Emotionen auslöst, am beliebtesten ist.

Für die Studie hatten Forscher mehr als 400 Menschen zwei Arten von Gedichten gelesen und bewertet - Haikus und Sonette.

"Die Leute sind sich natürlich nicht einig darüber, was ihnen gefällt", sagte die Studienautorin Amy Belfi, Postdoktorandin an der Fakultät für Psychologie an der New York University.

Aber "obwohl es offensichtlich scheint, dass der individuelle Geschmack in den Lyrikurteilen eine Rolle spielt, haben wir festgestellt, dass trotz bestimmter Meinungsverschiedenheiten gewisse Faktoren den Einfluss eines Gedichtes beeinflussen", sagte sie in einer Pressemitteilung der NYU .

Co-Autorin der Studie G. Gabrielle Starr fügte hinzu, dass "die Lebendigkeit eines Gedichtes seine ästhetische Wirkung konsequent vorhergesagt hat. Daher scheint es, dass die Lebendigkeit der mentalen Bilder eine Schlüsselkomponente sein könnte, die beeinflusst, was wir breiter mögen. "

Starr, der zu der Zeit der Forschung Dekan des NYU-College für Kunst und Wissenschaft war, ist heute Präsident des Pomona College in Claremont, Kalifornien.

" Unsere Poesie zeigt uns, was für Komponenten wir haben die meisten beeinflussen unsere ästhetischen Urteile und ebnen den Weg für zukünftige Forschungen, die untersuchen, wie wir solche Urteile in anderen Bereichen fällen ", sagte Starr.

Die Ergebnisse wurden am 30. November in der Zeitschrift Psychologie der Ästhetik, Kreativität und der Künste veröffentlicht.

Weitere Informationen

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Academy of American Poets.

Quelle: New York University, Pressemitteilung, 30. November 2017

Poesie gemessen an dem bild, das es malt

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnostik

Lassen Sie Ihren Kommentar