Polypen in der nase

Gesundheit Video: Hno 017 Nasen-Polypen Entfernung - Pal 16:9/ Hno 017 Removal Of Nasal Polyps - Pal 16:9 (Dezember 2018).

Anonim

Manchmal, aus irgendeinem Grund gibt es gutartig Bildung - Polypen in der Nase. In schweren Fällen kann dieses Ärgernis zu Verlust des Geruchssinn und Nasenverstopfung führen, die anderen HNO-Erkrankungen verursachen kann.

Von Polypen in der Nase wirkt sich Tausende von Menschen. Einige können mit Polypen Polypen verwechselt werden, wodurch die falsche Behandlung. Die Behandlung kann es nur chirurgische sein. Aber das garantiert nicht, dass Polypen in der Nase nicht wieder auftreten.

Nasenpolypen: Ursachen und Symptome

Gutartige Bildung in der Nase kann folgende Ursachen haben:

  • Allergien;
  • Pilzinfektionen;
  • Verletzung der Nebenhöhlen;
  • chronische Entzündung;
  • Mukoviszidose.

Die Krankheit in drei Stufen erfolgen: die erste Stufe - wenn Polypen nur den oberen Teil der Nase geschlossen ist, die zweite Stufe durch den Einbau des meisten der Nasenscheidewand gekennzeichnet ist, Polypen im dritten geschlossen den gesamten Raum.

Das erste Zeichen von Polypen in der Nase wird verstopfte Nase. Blutgefäße erhöht die Anfälligkeit für Infektionen, verursacht häufige Halsschmerzen, Mandelentzündung und Otitis Nach quetschen. Andere Symptome: Verlust des Geruchssinns, laufende Nase, Niesen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nasenausfluss.

Polyposis Behandlung

Polypen in der Nase kann durch Röntgen- oder CT festgestellt werden. Die endgültige Diagnose nach Arzt Prüfung setzt die Nasenhöhle mit Werkzeugen und Gefühl.

Die konservative Behandlung von Polypen in der Nase umfasst die Beseitigung aller Infektionen und Faktoren, die zum Auftreten von Tumoren in der Nasenhöhle beiträgt. Als verwendete entzündungshemmende Medikamente, Antibiotika und protivogistaminnye und imunokoryhuyuchoyu Therapie.

Die chirurgische Behandlung von Polypen in der durch das Fehlen der medikamentösen Behandlung Ergebnisse oder wenn spezifische Indikationen wie Atemnot und Nasen eitrige Entzündung der Nasennebenhöhlen und die Nase ernannt Nase.

Polypen in der Nase unter Vollnarkose, Polyp herausgeschnitten Laser oder chirurgische Instrumente entfernt. Zur Vorbeugung eines erneuten Auftretens von gutartigen Formationen in den Nasennebenhöhlen gewaschen, dann Antibiotika ernannt infektiöse Komplikationen auszuschließen.

Komplikationen nach der Operation sind Blutungen, Verwachsungen, Infektionen und Umbildung des Polypen.

Polypen in der Nase, die zu Hause durchgeführt werden können,

Zu Hause waschen Nase nützlich Abkochen von celandine, die Aktion getrocknet ist. Neben celandine kann Salbei, Kamille oder Eichenrinde verwenden. Aber Volksmittel sollten nur nach Rücksprache mit den Ärzten verwendet werden, um die entgegengesetzte Wirkung zu vermeiden.

Um zu verhindern, die Bildung von Polypen in der Zeit-Experten empfehlen, verstopfte Nase und andere Symptome zu behandeln, die allergische Ursprung sind. Dazu verwendet spezielles Spray, die saubere Schwellung und allergische Reaktionen. Für Nasenschleimhaut schädlicher Hypothermie, erhöhte Luftfeuchtigkeit.

Polypen in der nase
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten