Rehabilitation nach schlaganfall: 9 wichtige regeln

Gesundheit Video: 9 Tipps Um Einen Schlaganfall Zu Verhindern (April 2019).

Anonim

Wie schnell und effizient Erholung wird kommen? Wenn die Bewegung in der betroffenen Extremität wieder hergestellt? Sprechen wird der Patient in der Regel? Betrachten Sie alle wichtigen Fragen über die Ursachen, Folgen und Rehabilitation nach einem Schlaganfall.

Nach dem Schlaganfall, erhöht sich der Patient und seine Familie viele Fragen und Bedenken darüber, wie schnell und effizient ablaufen Rehabilitation. Wenn die Bewegung in der betroffenen Extremität wieder hergestellt? Sprechen wird der Patient in der Regel? Ist unabhängig von Leben Fremden für immer verschwunden?

„Es ist schwierig, genau vorherzusagen, wie viel gebrochene Körperfunktionen nach einem Schlaganfall wieder aufnehmen,“ - sagt Dr. Randy M. Schwarz Schafer, Programm-Manager für die Behandlung von Schlaganfall-Rehabilitation Spaulding Hospital in Boston (Massachusetts, USA). Sie argumentiert, dass das wichtigste in den ersten Wochen der Erholung sind. Je schneller es läuft, desto weniger Schaden angerichtet.

Nach den Empfehlungen des Nationalen Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfall Volumen Recovery-Funktionalität des Körpers nach einem Schlaganfall auf den folgenden Faktoren abhängig: dem Alter des Patienten und die Rate der Frührehabilitation der Art von Schlaganfall, die Menge an Hirnschäden.

Dr. Schwarz Schaefer berät Patienten und ihre Familien erfahren Sie mehr über die Ursachen für einen Schlaganfall. Dies soll dazu beitragen, gesundheitliche Probleme in der Zukunft zu verhindern. Um zu verstehen, was nach Monaten für die nächste Krankheit wartet oder sogar Jahre, ist es wichtig, den Arzt zu grundlegenden Fragen zu stellen.

1. Was ist die Ursache für einen Schlaganfall

In 80% der Fälle von Schlaganfall tritt auf, wenn plötzliches Anhalten des Blutflusses zum Gehirn. Normalerweise wird diese Verstopfung von Blutgefäßen Blutgerinnsel oder aus anderen Gründen. Dies ist ein ischämischer Schlaganfall genannt. Wenn Sie die Blutgefäße brechen und im Hirngewebe Blutungen entwickeln hämorrhagischen Schlaganfall.

Bestimmen Sie die Art des Schlaganfalls Sie mit dem Arzt kann die genaue Ursache der Krankheit identifizieren. Zum Beispiel kann eine ischämischen Schlaganfall bei Verletzung der Durchgängigkeit von Arterien durch Plaque entwickeln - Ablagerungen an der Gefäßwand, die eine Mischung von Cholesterin und anderen Fettwerten.

Das Risiko dieser Art von Schlaganfall ist besonders hoch bei Menschen mit Arteriosklerose, also die Verdickung der Blutgefäßwände.

Die häufigste Ursache für hämorrhagischen Schlaganfall ist Bluthochdruck - Hypertonie. Wenn der Patient besucht gleichzeitig diese beiden Staaten deutlich die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls erhöht.

2. Was ist das Risiko eines erneuten Schlaganfalls

Im Allgemeinen ist das Risiko einer erneuten Straftat höchsten unmittelbar nach einem Schlaganfall. In 3% der Schlaganfallpatienten wird für einen Monat wiederholt, und ein Drittel der Opfer einen zweiten Angriff in den nächsten 2 Jahren gefeiert.

Dr. Schwarz Shafer erklärt, dass jedes Risiko des Patienten Faktoren Wiederholung rein persönlichen Angriff gesetzt. Aus diesem Grunde ist die Kommunikation mit Ihrem Arzt für die Patienten lebenswichtig ist: es hilft, Ursachen von Krankheiten und Plan der Liquidation zu identifizieren.

Der wichtigste Risikofaktor und die häufigste Ursache für einen Schlaganfall ist Bluthochdruck. Die Wahrscheinlichkeit von Angriffen auch Herzkrankheit, hohen Cholesterinspiegel oder Diabetes erhöhen. Auch nicht über solche schädlichen Gewohnheiten wie Rauchen und Alkoholmissbrauch, mangelnde körperliche Bewegung und Adipositas, die Verweigerung von Medikamenten zu vergessen.

3. Wie das Risiko eines Schlaganfalls in Zukunft reduzieren

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Blutdruck zu kontrollieren und bewältigen mit anderen Krankheiten, die Sie stören. Diskutieren Sie die Frage in Bezug auf die richtige Art und Weise des Lebens. Diese gesunde Ernährung, Raucherentwöhnung, ein normales Gewicht und regelmäßige Bewegung zu halten.

Das größte Geschenk, das Sie für Ihre Gesundheit tun können, ist Zigaretten zu verweigern. Raucherentwöhnung verringert das Risiko eines Schlaganfalls in den ersten zwei Jahren und nach 5 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit der Erkrankung ist das gleiche wie ein gesunder Mensch.

4. Wie die Rehabilitation nach einem Schlaganfall ist

Trotz der Tatsache, dass das Programm der Rehabilitation nach einem Schlaganfall immer auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten beruht, geht es zwangsläufig bestimmte Schritte. Nach der Stabilisierung des allgemeinen Zustandes des Patienten beginnt mit der Hilfe des medizinischen Personals spezielle Übungen durchzuführen. Der Zweck der Übungen ist, grundlegende Funktionen wie die Fähigkeit zur Wiederherstellung selbstständig zu essen oder Kleid.

Ein weiterer Patient im Krankenhaus ist wichtig, die Abteilung für Rehabilitationsmedizin beginnen zu besuchen. Nach der Entlassung Klassen sollten Ambulanz oder zu Hause fortzusetzen. Der einzige Weg, eine maximale Rückgewinnung von gestörten Funktionen zu erreichen.

Formal für die Rehabilitation nach einem Schlaganfall sind 3 bis 6 Monate. Doch nach Studien, die mehr Patienten trainiert, desto mehr Fortschritte, die sie Erholung erreichen können.

5. Was sind die in der Rehabilitation beteiligten Experten nach einem Schlaganfall

Normalerweise ist die Genesung von Patienten nach Krankheit beschäftigt ein Team von Ärzten, die beinhaltet:

  • Physiotherapeuten, die Kraft und Balance unterstützt die Wiederherstellung erforderlich gehen und die Unabhängigkeit der Tätigkeit;
  • erhoterapevt, die mit alltäglichen Aktivitäten wie Essen, Baden und Dressing arbeitet;
  • Logopädin, die mit der Wiederherstellung Fähigkeiten der Sprache und Schlucken beschäftigt.

Bei Bedarf kann der Rehabilitationsprozess zu anderen Spezialisten verbunden. Regelmäßige Kommunikation mit Ihrem Arzt wird richtig Recovery-Plan helfen.

6. Wie lange dauert die Rehabilitation nach Schlaganfall

Recovery Stroke erfolgt unterschiedlich bei jedem Patienten. Obwohl die in milder Schädigung des Nervensystemes Erholung schnell sein kann, oft weiter dieser Prozess im Laufe des Lebens.

Laut Dr. Shafer Schwarz, ist der Schlüssel zur Behandlung eine tägliche Übung und Training.

7. Gibt es ein Risiko von Depressionen nach einem Schlaganfall

Oft Patienten nach einem Schlaganfall Depression auftritt. Es wird angenommen, dass der Grund für ihr Auftreten in den biochemischen Veränderungen im Gehirn liegt. Das ist absolut normale Reaktion auf die durch Schlaganfall verursachten Schäden.

Doch trotz der Ursache, Depression ist notwendig, zu behandeln. Zum Glück, Medikamente und Arbeit mit dem Therapeuten können damit umgehen. Um Zeit zu Depression zu erkennen, ist es wichtig, Ihren Arzt über mögliche Symptome dieser Erkrankung zu fragen.

8. Welche Medikamente sollten getroffen werden, und sie verursachen Nebenwirkungen

Die meisten Blutgerinnsel verursacht Schlaganfall oder Blutgerinnsel in den Gefäßen des Gehirns. Daher wahrscheinlich, wird der Arzt Antikoagulans oder Antithrombotika verschreiben, die blutverdünnende und verhindert Blutgerinnsel. Möglicherweise müssen auch Medikamente zur Senkung des Drucks oder hoher Cholesterinspiegel oder Behandlung von Herzkrankheiten und Diabetes.

Achten Sie darauf, Ihren Arzt über Ihre Medikamente sprechen entwickelt, um zu verstehen, warum sie gebraucht werden. Fragen Sie den Arzt über mögliche Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit Lebensmitteln und anderen Drogen. Um zur Behandlung zu haften, machen Sie eine Liste der Medikamente, die Eingabe ihres Namens, Dosierung und Zeitpunkt der Aufnahme.

9. Sobald die Konsultation

Wenn Sie einige der folgenden Symptome sind, nicht verzögern, rufen Sie einen Krankenwagen. Die Verzögerung ist nicht akzeptabel, Schlaganfall jede Minute verloren haben, können Sie das Leben kosten.

So rufen Sie 03, wenn Sie betroffen sind:

  • plötzliche Taubheit, Paralyse oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers,
  • plötzlicher Schwindel, Gang oder Koordination, Gleichgewichtsverlust
  • plötzliche Sehstörungen
  • sabbern oder Aussehen verschmiert Sprachen
  • plötzliche Störung des Bewusstseins, Schwierigkeiten bei der Aussprache oder Verstehen von Sprache
  • plötzliche starke Kopfschmerzen, dass die Eigenschaften unterscheiden sich von den üblichen Kopfschmerzen
Rehabilitation nach schlaganfall: 9 wichtige regeln
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten