Wiederholen sie infektion wahrscheinlich für männer mit hpv

Gesundheit Video: The Bigger Picture - Das Schockierendste Video Das Du Jemals Sehen Wirst (Oktober 2018).

Anonim

Freitag, 8. Dezember 2017 (HealthDay News) - Männer mit genitalen humanen Papillomavirus (HPV) infiziert sind hohes Risiko für eine erneute Infektion mit der gleichen Art von HPV, sagen Forscher.

Die Forscher fanden auch heraus, dass das Risiko für eine Reinfektion nach einem Jahr bei Männern, die mit HPV16 infiziert waren - dem Typ, der für die meisten HPV-bedingten Krebsarten verantwortlich ist - um den Faktor 20 gestiegen ist. Und das Risiko war 14-mal höher nach zwei Jahren.

Dies galt sowohl für Männer, die sexuell aktiv waren, als auch für solche, die zölibatär waren. Das deutet darauf hin, dass sie das Virus nicht von einem anderen Sexualpartner wiedererlangen, so die Studie des Medical Centers der University of Chicago.

Die Forscher analysierten Daten von mehr als 4 000 Männern, die nicht gegen HPV geimpft waren. Die Männer lebten in Florida, Mexiko und Brasilien und wurden von 2005 bis 2009 verfolgt.

Die Ergebnisse zeigen die Bedeutung der HPV-Impfung bei jungen Männern, bevor sie sexuell aktiv werden, sagten die Studienautoren.

"Die Impfung von Jungen vor der HPV-Exposition könnte eine sehr effektive Möglichkeit sein, die Belastung durch HPV-Infektionen zu verringern", sagte die Studienleiterin Sylvia Ranjeva in einer Pressemitteilung der Universität. "Impfende Männer, die bereits infiziert wurden, könnten auch wirksam sein. "Ranjeva ist Doktorandin in der Universität für Ökologie und Evolution.

HPV ist die häufigste sexuell übertragbare Infektion. Es ist eine Hauptursache für Genitalwarzen und Krebserkrankungen des Gebärmutterhalses, Vulva, Vagina, Penis, Anus, Mund und Rachen. Etwa 40 Prozent der Frauen und 45 Prozent der Männer in den Vereinigten Staaten sind mit HPV infiziert.

Bei Frauen werden nahezu alle Fälle von Gebärmutterhalskrebs durch HPV verursacht, und nur zwei HPV-Typen, 16 und 18, sind für etwa 70 Prozent aller Fälle verantwortlich, so das US National Cancer Institute.

Es gibt mehr als 200 HPV-Typen. Impfstoffe schützen vor vier bis neun der häufigsten, krankheitserregenden Arten, die Studienautoren festgestellt.

Der neue Bericht wurde online veröffentlicht 5. Dezember in der Proceedings der National Academy of Sciences .

Weitere Informationen

Die US-Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention haben mehr über HPV.

Quelle: University of Chicago, Pressemitteilung, 5. Dezember 2017

Wiederholen sie infektion wahrscheinlich für männer mit hpv
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose