Die symptome einer bronchitis bei erwachsenen

Gesundheit Video: Akute Bronchitis - Das Sollten Sie Wissen! - Netdoktor.De (Juni 2019).

Anonim

Bronchitis tritt unter einer Vielzahl von Gründen und ist eine Entzündung der Bronchialschleimhaut. Während der Entwicklung wird unterteilt in primäre und sekundäre, stromaufwärts - akut oder chronisch. Die Symptome einer Bronchitis bei Erwachsenen können je nach Herkunft und die Komplexität der Krankheit variieren.

Entwicklung der Krankheit hilft Widerstand gegen die Einwirkung von Krankheitserregern zu verringern und Kontakt mit kranken Menschen. Akute Bronchitis tritt häufig während akute Viruserkrankung, durch chronische diffuse Läsionen der Atmungs- und übermäßige Sekretion von Schleim, allergischer detektiert nur bei der Untersuchung von Sputum gekennzeichnet ist. Die Symptome einer Bronchitis bei Erwachsenen auftreten, sowie bei Kindern.

Die Symptome einer Bronchitis Aussehen

Infektiöse Bronchitis beginnt in der Regel vor dem Hintergrund der Laryngitis oder Rhinitis. Wenn die Krankheit leicht ist, gibt es ein trockener Husten, Brust sadnenye Schwäche. Moderate Natürlich unterscheidet Bronchitis Husten, Keuchen und Atemnot. Begleitet von schweren Läsionen Bronchiolen.

Akute Krankheit kann in einem verlängerten oder chronischen gut gehen. Bei Erwachsenen sollten Symptome der Bronchitis von diesen Krankheiten zu unterscheiden.

  1. Trockene kontinuierliche schmerzhafte Husten, der allmählich feucht wird. Ein paar Tage erscheint in der Regel grün Sputum. In der akuten Form von paroxysmalem Husten.
  2. Schwäche, Lethargie, Apathie - als Zeichen der Bronchitis bei Erwachsenen.
  3. Die Entstehung und Progression von Atemnot, vor allem, wenn auf der Straße in der kalten Jahreszeit und während des Trainings den Raum verlassen.
  4. Bold schleimigen Auswurf, die sich allmählich eitrige wird.
  5. Trockene Keuchen und schwer atmend.
  6. Für chronische Bronchitis durch eine Verschlechterung in den Herbst- und Winterzeiten gekennzeichnet. In diesem kalten, feuchten Wetter löst vermehrter Husten und Auswurf erhöht.
  7. Vermehrtes Schwitzen.
  8. Eine Erhöhung Störung Atmungsfunktion, und in einigen Fällen der Blutzirkulation ist auch offensichtliche Anzeichen von Bronchitis bei Erwachsenen.

Behandlung von Bronchitis

Bei der Diagnose von Bronchitis spielt eine wichtige Rolle Sputum, biochemische, zytologische und makroskopische. Die Symptome einer Bronchitis bei Erwachsenen sollten von den Symptomen von Krankheiten wie Asthma, chronische Lungenentzündung, Lungenkrebs und Tuberkulose zu unterscheiden. Wenn ausgedrückt Anzeichen von Bronchitis Patienten klinische Blutuntersuchungen und Röntgenaufnahmen bestellt. Das ist genug, um die endgültige Diagnose zu stellen.

Die Behandlung der Krankheit ist möglich, in einem ambulanten mit all den Empfehlungen des Arztes zu setzen.

  1. Bettruhe.
  2. Warm exzessives Trinken.
  3. Schleimlösende Medikamente.
  4. Antispasmodika.
  5. Bronchodilatatoren.
  6. Einatmen.

Bei chronischen Formen häufig verschriebenen Antibiotika auch eine komplette Raucherentwöhnung empfohlen. Eine frühzeitige Diagnose und angemessene Behandlung schnell genug Hilfe mit der Krankheit fertig zu werden.

Die symptome einer bronchitis bei erwachsenen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten