Magenschmerzen: ursachen

Gesundheit Video: Magenschmerzen Durch Stress (Ndr Visite 06.08.2013) (September 2018).

Anonim

Magenschmerzen sind ein Symptom, in den meisten Fällen zeigt einen pathologischen Prozess im Magen oder verwandte Agenturen. Doch sehr oft neurotische Zustände Rechte und Stress können auch Schmerzen im Magen verursachen.

Schmerzen im Magen können von unterschiedlicher Intensität sein, mit Ohnmachtsgefühl zeigt nicht Mangel an Ernsthaftigkeit der Situation. Zum Beispiel, in der Regel Magenkrebs Schmerzen sind ausgeprägt und oft Patienten vernachlässigt. Daher wird jede Unannehmlichkeit „der Magen“ so bald wie möglich ist sehr wichtig, um die Ursache zu ermitteln.

Verursacht Magenschmerzen

Die häufigste Ursache von Schmerzen im Magen ist eine Entzündung der Auskleidung (Gastritis). Erschwerende Entzündung, eine negative Wirkung auf die Schleimhaut zu geben, werden die folgenden Faktoren:

  • Rauchen (einschließlich passiven);
  • Alkohol;
  • Inhalation umreißt die giftigen, Geruchsstoffe;
  • Chemische Lebensmittelzusatzstoffe;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • Medikamente (Salicylsäurederivate, Antibiotika);
  • zu heiße oder kalte Speisen;
  • Fehlermodus und Ernährung - Fasten, übermäßiges Essen, Essen fettig, gebraten, würzig, geräucherte Lebensmittel oder Mangel an Kauen, kalte Speisen zu essen.

Andere Ursachen für Schmerzen im Magen

Neben Gastritis Ursachen für Magenschmerzen sind:

Magenschmerzen: ursachen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten