Symptome und ursachen von zerebraler ischämie

Gesundheit Video: Schlaganfall (Apoplex) Leicht Erklärt.....Symptome Und Was Ist Zu Tun??? (November 2018).

Anonim

Versagen im Gehirn bedroht die Existenzgrundlage des gesamten Organismus.

Eines der Symptome der zerebralen Ischämie ist taub, und es ist aufgrund der Tatsache, dass sensorische Informationen falsch verarbeitet werden oder nicht von Neuronen übertragen. Es kann auch eine Ursache vorübergehende Blindheit sein. Wenn eine Person an einer chronischen Ischämie leidet, in seinem Verhalten beobachtet Hemmung der Denkprozesse, die wiederum negativ auf viele Faktoren des Lebens betrifft.

In der Anfangsphase der Krankheitssymptome versteckt werden kann. Experten identifizieren zwei Formen des Auftretens von Krankheiten: akute und chronische.

Die Symptome der Gehirn absondern Schlüssel: Dysfunktion des Nervensystems, die die Störung des Sprechens oder Sehstörungen verursacht; Müdigkeit; allgemeine Schwäche; Schläfrigkeit; verminderte Leistung; Amnesie; plötzliche Stimmungsschwankungen; Reizbarkeit; Bammel; Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen; Schwankungen des Blutdrucks; seicht und häufige Atmung; Schwindel; Verlust des Bewusstseins; Übelkeit; Erbrechen; Taubheit; in den Händen und Füßen Frieren.

Wenn die Krankheit erhöht, können die Symptome verschlimmern. Es schreitet allmählich.

Schwierigkeiten Diagnose einiger Erkrankungen des Gehirns ist, dass ihre Symptome sehr ähnlich sind zu den „Standard“ Veränderungen in der Gesundheit bei älteren Menschen. In zerebraler Ischämie ist ein weiteres Merkmal - die Symptome sind sehr individuell. Der Grund dafür ist, dass verschiedene Menschen verschiedene Teile des Hauptkörpers des zentralen Nervensystems betroffen sind.

Zum Zeitpunkt der Diagnose sind wichtige Beobachtungen Verwandten des Kranken, die eine genauere Beschreibung der Veränderungen, die sich geben. In solchen Fällen ist es unmöglich, auf die Worte selbst und Patienten durch die Hemmung verwirrte Bewusstsein zu verlassen.

Was sind die Ursachen der zerebralen Ischämie? Dies kann ein Mangel an Hirndurchblutung sein, die auf Hypoxie führt, die durch Verengung der Arterien oder vollständige Blockierung auftritt. Wie Sie wissen, kann ohne Sauerstoff Zellen nicht vollständig funktionieren. Und wenn der Prozess verzögert wird, könnte Nekrose Gewebe (Herzinfarkt) beginnen.

Hypoxie charakteristische Gehirnabnormalitäten wie Hypertonie und Atherosklerose aufgrund des Wachstums von Fettablagerungen auf der Innenwand der zerebralen Blutgefäße.

Es ist bekannt, dass ischämische Ursachen sind vielfältig, aber der größte von ihnen - ganz oder teilweise überlappend Blut.

Prävention von zerebraler Ischämie, wie bei vielen anderen Krankheiten ist, ist ein gesunder Lebensstil. Es wird empfohlen, wann immer möglich, Stress zu vermeiden, nicht zu viel essen, in die „antiholesterinovoy“ Ernährung, Bewegung, geben Sie Alkohol und Rauchen so viel wie möglich halte Zeit im Freien zu verbringen.

Symptome und ursachen von zerebraler ischämie
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps