Tmj schmerz dysfunktion syndrom: ursachen, symptome, behandlung

Kiefergelenk, Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Kraniomandibuläre Dysfunktion (Cmd) (Gesundheit Video 2017).

Schmerz Dysfunktion Syndrom Kiefergelenk (TMD) - mild, aber sehr schmerzhafte Pathologie. Diese Verbindung wird durch den Menschen fast jede Minute genutzt: beim Sprechen, Kauen, zevanyy, Schlucken und diese Dysfunktion führt zu einem ständigen Beschwerden und Schmerzen, nicht nur in den Gelenken, sondern auch in benachbarten Organen, die Diagnose sehr erschwert und den Beginn der notwendigen Behandlung verzögert.

TMJ Schmerz Dysfunktion Syndrom tritt auf, wenn die gemeinsame Überlastung erfährt.

Ursachen des Syndroms sind vielfältig: falsche Satz Füllungen, Defekte der Zähne, die Folgen unsachgemäß orthopädisch oder kieferorthopädische Behandlung Malokklusion, Gesichts-Gewohnheiten (Zähneknirschen, die Zähne zusammenbeißen und so weiter.) Sie Krafttraining und andere Kraftsportarten, Verletzungen oder bestimmte Erkrankungen der Gelenke (Arthritis), Hochspannung Kaumuskeln mit Nervosität, Stress.

Die Symptome der TMJ Dysfunktion Schmerzsyndrom

  • Kopfschmerzen (meist in den Schläfen und Nacken), Schmerzen in den Schultern und Schulterblättern;
  • Ohrenschmerzen, nasale oder dumpf, manchmal vollständige Taubheit;
  • TMJ Klick in der Bewegung;
  • Schmerzen und Müdigkeit in den Muskeln des Gesichts und des Halses;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Zähne zu kalt, heiß, süß,
  • häufiger Schwindel.

Die Behandlung von TMJ Dysfunktion Schmerzsyndrom

Vor allem bei der Behandlung von Schmerzlinderung ausgerichtet. In dieser Richtung die folgenden Methoden.


Tmj schmerz dysfunktion syndrom: ursachen, symptome, behandlung

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten