Zahnweiß-aktivkohle

Gesundheit Video: So Bekommst Du Weisse Zähne – Mit Aktivkohle Zähneputzen (Dezember 2018).

Anonim

Zahnweiß-Verfahren in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten. Ein einfacher Weg, Zähne zu Hause aufhellen - verwenden Holzkohle. Allerdings ist es nicht gefährlich?

Viele Weiß-Methoden sind gefährlich. In der Tat, Bleaching - ist die oberste Schicht des Zahnschmelzes zu entfernen hat einen gelblichen Farbton.

Aktivkohle, Bleich bezieht sich auf mechanische Methoden der Zahnaufhellung. Die Methode der Zahnaufhellung Aktivkohle kann absolut sicher bezeichnet werden und hat häufig nicht akzeptabel verwendet.

Bleichen Aktivkohle - ist eine der ältesten Home-Bleaching-Methoden. Von allen inländischen Verfahren ist es relativ sicher, aber auch Holzkohle betrachtet - eine natürliche Substanz und daher nicht den Zahnschmelz und Zahnfleisch nicht schaden, wenn nicht seine Verwendung missbrauchen.

Wie man Zähne aufzuhellen Aktivkohle

Es gibt drei Möglichkeiten, die Zähne mit uhlya.Prezhde wahrscheinlich Kohle zu Pulver zermahlen aufzuhellen und Putting-Pulver auf Ihre Zahnbürste, ihre Zähne putzen, wie in der üblichen Reinigungspaste oder Zahnpulver durchgeführt wird. Nach dem Reinigen, Spülen des Mundes mit Wasser.

Sie können die zerkleinerte Kohle zu der üblichen Zahnpasta und diese Mischung hinzufügen und die Zähne putzen.

Und die einfachste Methode der Zahnaufhellung ist eine einfache Aktivkohle den Mund des Kauens, in dem eine Mischung aus Kohle mit Speichel auf allen Oberflächen der Zähne laufen gelassen wird. Tun Sie dies für ein paar Minuten. Dann müssen Sie Ihren Mund gründlich zu Kohleteilchen spülen Sie die Zähne und Zahnfleisch links.

Otbelivaniezubov Aktivkohle, Nebenwirkungen

Trotz der Einfachheit des Verfahrens hat es einige unangenehme Folgen.

  1. Kohlenstoffpulver wirkt als mildes Schleifmittel, das im Wesentlichen hält Polieren und eine dünne obere Schicht des Zahnschmelzes Dicke variiert in Menschen Strippen.
  2. Nach dieser Reinigung bei Menschen mit empfindlichen Zahnschmelz können zu Beschwerden und sogar Schmerzen beim kalten oder heißen Lebensmitteln. Nach einer Reinigung für die Zeit notwendig, um Samen und Nüsse zu verzichten kann ihre Verwendung auch Schmerzen verursachen.
  3. Kohleverbrauch ist in der Regel schwarz, und nach der Reinigung Pulverpartikel zwischen den Zähnen sein kann und unter dem Zahnfleisch, reinigt, ist nicht immer einfach.

Zähne weiß mit Aktivkohle kann nicht mehr als zwei oder dreimal pro Woche nicht mehr als eine Pille zu spülen.

Zahnärzte einstimmig behaupten, dass absolut sicher Bleaching Methoden bestehen. Selbst harmlos auf dem ersten Blick Aktivkohle Bleaching ist in der Lage, die Gesundheit der Zähne zu schädigen.

Zahnweiß-aktivkohle
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten