Schnupfen: allergien sind keine

Gesundheit Video: Allergie Und Asthma Heilen | Beschwerdefrei Nach 26 Jahren | By Cozyhouse (September 2018).

Anonim

Allergische Rhinitis - eine Entzündung der Nasenschleimhaut durch verschiedene Allergene verursacht. Es wird durch die Verletzung der Nasenatmung, Niesen, Schleim aus der Nase aus. Aber greifen nicht in Selbstdiagnose, weil nicht nur die laufende Nase Allergie verursacht.

American Association of Allergologen umfangreiche Forschungen durchgeführt, das Sammeln von Informationen von mehr als 600 Patienten. Jeder von ihnen empfohlene Arztkonsultation HNO-Arzt, aber nur ein Drittel angeforderte Hilfe von einem Fachmann.

Darüber hinaus hat die Forschung, dass die Hälfte der Behandlung selbst unabhängig auf der Grundlage der bestehenden Symptome zugeordnet Patienten gezeigt, obwohl mehr als die Hälfte der Probanden hronicheskiysinusit war, nicht Schnupfen aufgrund von Allergien.

Aber die größte Sorge ist, dass die Hälfte der Befragten nie HNO-Arzt besucht hatte.

Schnupfen, Allergien oder Sinusitis

Sinusit- Entzündung eines oder mehrere der Nasennebenhöhlen. Je nachdem, welche schockiert Sinus Sinusitis unterscheiden, Sinusitis, etmoiditisfenoidit.

Wenn eine Entzündung der Nasennebenhöhlen deckt alle, es nazyvaetsyapansinusitom. Gesucht hronicheskiysinusitdlya Kinder, weil sie die körpereigene Immunsystem erheblich schwächen, das Kind anfällig für verschiedene Krankheiten zu machen.

Einer der schwerwiegendsten Komplikationen dieser Krankheit ist Meningitis.

Sinusitvo weltweit zu den häufigsten Erkrankungen. Zum Beispiel leidet in den Vereinigten Staaten von dieser Krankheit 7 Millionen Menschen, aber diese Zahl kann aufgrund mangelnder Diagnose unterschätzt werden. Es ist besonders schwierig „hronicheskiysinusit“ Frühling zu diagnostizieren, wenn der offensichtlichste Grund allergische Rhinitis ist.

„Wenn die Kälte, Sie Allergie erinnert für 12 Wochen andauert oder mehr erscheint dreimal im Jahr und dauert mehr als 20 Tage trotz der Behandlung, sollten Sie einen Arzt konsultieren - hovoritMaykTrinhal, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Allergologen - In Sie können hronicheskiysinusit haben, und deshalb brauchen einen Arzt für die weitere Diagnose und richtige Ziel Therapie zu sehen."

Zusätzliche Symptome, die nasinusit indicate ist ein Schmerz in der Sinus-Projektion, Migräne, grün oder gelb Nasenausfluss, Fieber.

Aber auch wenn Sie finden sie nicht zu Hause, durch Vernachlässigung Arzt. Weitere Methoden, um eine genaue Diagnose zu schaffen, weisen die Behandlung und die richtige Zeit, ernsthafte Komplikationen zu vermeiden.

Schnupfen: allergien sind keine
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten