Wegener-granulomatose, eine erkrankung der männer über 40

Gesundheit Video: Eliminare Gli Spazi Tra I Denti (Dezember 2018).

Anonim

Ursachen, Manifestationen, Diagnose und Behandlung von Wegener-Granulomatose.

Was ist Wegener Granulomatose

Wegener-Granulomatose - eine chronische Autoimmun Gefäßerkrankungen, basierend auf der nekrotischen-Colitis (hranulematoznoe) Entzündung der Blutgefäßwände von kleinen und mittleren Kalibers. Die Krankheit betrifft vor allem die Atemwege, der oberen Atemwege, Augen und Nieren. Die Krankheit entwickelt sich oft bei Männern über 40 Jahren. Kinder erhalten selten krank.

Wegener-Granulomatose Ursachen

Ursachen dieser Erkrankung sind noch nicht vollständig verstanden.

Die wichtigsten Risikofaktoren sind:

  1. bakterielle und virale Infektionen (Streptococcus, Cytomegalovirus und andere.)
  2. Immunität Störungen,
  3. Veranlagung zu allergischen Reaktionen.

Der Mechanismus der Wegener-Granulomatose

Es wird angenommen, dass unter dem Einfluss dieser Faktoren im Körper Autoantikörper nach und nach sammeln sie an den Wänden der Blutgefäße kleinen und mittleren Kalibers (Arterien, Venen, Kapillaren) zu produzieren beginnt und die Entwicklung von Granulomen (Anreicherung von spezifischen Zellen) und die Entstehung von Geschwüren-nekrotischen Prozessen sie provoziert.

Die Symptome der Wegener-Granulomatose

Je nach Krankheit Menge Läsion kann auftreten, als lokal (eingeschränkt) oder generalisierte Form und beginnt mit einem allgemeinen oder lokalen Symptomen.

Häufige Symptome der Wegener-Granulomatose:

  • Erhöhung der Temperatur (Fieber)
  • Schwäche
  • Appetitlosigkeit,
  • abnehmen
  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken,
  • Entwicklung von Anämie.

Die Niederlage der Atemwege und des HNO-Heilkunde auftreten:

  • Geschwüre im Mund und Nase mit Eiterung (Schnupfen), gemischt mit Blut, Nasenverstopfung, Störung der Geruchs- und Nasenseptums Perforation und der Entwicklung von Sinusitis (Sinusitis, Sinusitis);
  • Entwicklung Tracheitis, Bronchitis, Pleuritis, Pneumonie, lange Husten und Bluthusten, Hohlräume in der Lunge Zerfall (Hohlräume) osyplostyu Stimme, starke Schmerzen in der Brust, Atemnot Formen etc. Aussehen;
  • Verletzung Gelände Eustachischen Röhren (Kanäle, die die Paukenhöhle des Halses verbinden) und evstaheita Entwicklung chronischer Otitis media.

Augenschäden oft mit einer Entzündung der Iris und Sklera verbunden ist, was dazu führt, episklerita, Uveitis und yrydotsyklyta und kann in der Perforation der Iris und Erblindung führen.

Hautveränderungen wie Rötungen, Knötchen und Geschwüre manifestiert.

Nierenerkrankung wird durch die Entwicklung von Glomerulonephritis mit dem Auftreten von Blut und Eiweiß im Urin begleitet. Es kann auch progressive Nierenversagen und Bluthochdruck entwickeln.

Die Prognose für Wegener-Granulomatose

Das Wetter tnositelno günstig. Mit rechtzeitige und angemessene Behandlung in 2/3 der Fälle kann anhaltende Remission erreichen (für die nächsten 5 Jahre nachlässt die Krankheit). Ohne Behandlung eingeleitet prompt eine hohe Wahrscheinlichkeit des Todes innerhalb von 6-12 Monaten.

Die Diagnose der Wegener-Granulomatose

In der Regel nicht schwer, und basiert auf einer Analyse der klinischen Manifestationen und klinischen Daten und immunologische Untersuchungen von Blut.

Im Fall von Komplikationen durchgeführt mehr Forschung ist notwendig:

  • Endoskopie,
  • radyoyzotopnaya renohrafyya,
  • Röntgenuntersuchungen,
  • MRI
  • Nadelbiopsie
  • und andere.

Sind takzhekonsultatsii Profis.

Die Behandlung der Wegener-Granulomatose

nur im Krankenhaus produziert und beinhaltet:

  • die strikte Einhaltung der Bettruhe;
  • immunsuppressive Therapie, gefolgt von Erhaltungsdosen Auswahl für langfristige (über mehrere Jahre) nutzen;
  • extrakorporale hemokorektsiya Prävention von Komplikationen, einschließlich Heparin, Plasmapherese, etc;
  • symptomatische Therapie.
Wegener-granulomatose, eine erkrankung der männer über 40
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten