Was ist eine sonderschule für blinde kinder

Bildungspreis 2013: Schule Für Blinde Und Sehbehinderte, Baindt (Gesundheit Video June 2018).

Sehr oft Eltern, identifizieren das Kind in einem spezialisierten Internat, ohne zu wissen, dass sie ein Baby und nach seiner Fertigstellung erwartet.

Sonderschule - ist:

  • Institution beschäftigt Lehrer, die defektolohycheskoe Bildung und Qualifikation tyflopedahohy haben, die eigenen Techniken und Methoden der blinden Kinder unterrichten (sie können ein blindes Kind lehren genau das, was seine Kollegen in normalen Schulen unterrichtet werden);
  • Schule, ausgestattet mit spezieller Ausrüstung für Training und Ausbildung von blinden Kindern (unter Schulprogramm Kindern erhält nicht nur die Kenntnis der grundlegenden Disziplinen, aber viele Fähigkeiten für das Leben erforderlich);
  • Schule, in der Ausbildung 12 Jahre statt 11 dauert (Kinder mit Sehbehinderungen Ausbildung schwerer gegeben);
  • Schule, besetzt mit Profis, deren Hauptaufgabe Sicht des Kindes zu halten und lassen Sie es in der modernen Welt (direkt in diesen Psychologen sind beteiligt, rehabilitators, Lehrer der Körperkultur und etc.) anzupassen.
  • Schulklassen, in denen die Zahl der Schüler mehrmals weniger als üblich, gewöhnliche Schule (10 bis 12 Personen), weil der Lehrer die Fähigkeit, mehr Aufmerksamkeit auf jedes Kind zu zahlen.

Sonderschule - ist in erster Linie Wohn-Einrichtung, wo das Kind der ganze Woche verbringt, und manchmal das ganze Viertel und das Leben in diesen Institutionen ganz erinnert an Erziehung in der Familie.

In Studien in Fachschulen eher Nachteile:

  • Studenten in der Regel nicht mit Fremden kommunizieren, nicht in der Lage in der Gesellschaft zu interagieren;
  • Kinder haben ein geringes Maß an Interaktion mit den Eltern;
  • in dieser Schule Studien bilden die Gleichgültigkeit der Eltern zu ihrem Kind der Persönlichkeitsbildung, vor allem, wenn es andere Kindern;
  • oft blinder den Verrat von den Eltern nicht verzeihen kann, zu glauben, dass sie aufgegeben wurden.

So müssen ein blindes Kind Eltern denken, bevor Sie das Kind in eine Sonderschule geben. Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, vergessen Sie nicht darüber und sicher sein, ihn nach Hause zu kommen und nicht nur für die Feiertage, sondern auch jederzeit möglich.

Was ist eine sonderschule für blinde kinder

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten

Lassen Sie Ihren Kommentar