Was passiert, wenn ein baby stomatitis

Das Passiert, Wenn Du Immer "Springst", Wenn Dein Baby Weint! (Gesundheit Video June 2018).

Kinder, vor allem in einem frühen Alter, sind extrem anfällig für virale und Infektionskrankheiten. Da Immunität ist immer noch recht schwach und nicht in der Lage, um die Angriffe der aggressiven Umgebung abstoßen. Daher gibt es Fälle, in denen es ein Baby Stomatitis ist.

Diese Krankheit wird geliefert Babys als Menge von Beschwerden, und seinen Eltern. Es wirkt sich auf die gesamte Mund. Auf dem Zahnfleisch, Zunge, Wangen Kleinkind charakteristischen dort weißlichen Film. Manchmal ist es durch kleine Geschwüre, Risse begleitet. Fieber, freches Kind besorgt.

Das Neugeborene Stomatitis: Ursachen und Arten

Arten von Krankheiten in engen Zusammenhang mit den Gründen im Zusammenhang es Anlass gab. Hier sind weitere Gründe, und die wichtigsten Arten der Krankheit:

  1. Die Hauptursache für Stomatitis in der Brust Baby - reduziert Immunität. In diesem Fall tritt am häufigsten Herpes Wunden durch den Herpes-Virus verursacht wird.
  2. Oft Candida-Stomatitis, die den Pilz Candida verursacht. In diesem Fall wird unter den Gründen, warum es ein Baby Stomatitis:
  • Schmutzige Spielzeug;
  • Mutter Krankheit;
  • Bakterienwachstum im Mund des Kindes bestimmte Bedingungen für;
  • häufiges Erbrechen.
  1. Oft Stomatitis durch chemische Schädigung der Schleimhaut Mund (- allergisch, mechanische und chemische Risikofaktoren) verursacht.
  2. Neugeborene toxische Stomatitis tritt nach der Verwendung von minderwertigen oder ungewöhnlichen Produkten.

Die Neugeborenen Stomatitis, Symptome und Behandlung

Symptome in der Regel hängen nicht von der Art der Erkrankung. Erstes Zahnfleisch schwillt an und rötet. Nach ein paar Tagen die Temperatursprünge. An diesem Punkt ist die Sprache bereits weißen Flecke. Wenn bei einer Kind-Kind-Stomatitis Zeit unbehandelt, kann Plaque decken nicht nur die gesamte Innenseite des schichok aber die harten Gaumen. Es besteht auch die Gefahr von Rissen und Geschwüren im mouth'll Pick - in den Ecken. Das Kind ist frech, oft weinen, nicht zu essen.

Die Behandlung eines Babys ziemlich gefährlich Stomatitis sollte, wenn die ersten Symptome beginnen. Dies beseitigt die Krankheit, es nicht zu einer schweren Form zu geben. Zum Entfernen der Beschichtung mit einer Lösung von Borax hergestellt auf Glycerin oder furatsillina verwenden. Beide Mittel sind eine große Familie und wohltuende und beruhigende Wirkung. Wenn es Wunden und Risse sind, müssen sie antibakterielle Gele oder Salben behandeln die Heilung zu beschleunigen. Erforderlich Kind und Vitamine, vor allem Vitamin C, Gruppe B, Kaliumiodid.

Was kann sonst noch getan werden, um die Wiederherstellung des Babys zu erleichtern? Es braucht viel Wasser. Alle seine Spielsachen, Schnuller und Flaschen verarbeitet Soda werden. Die Brust sollte gründlich vor der Fütterung gewaschen werden und es dann trocken wünschenswert einzelnen Handtuch abzuwischen. Es muss darauf geachtet Sauberkeit von Kleidung und Handtücher Baby. Wenn eine frühzeitige Behandlung und erfüllen alle einfachen Regeln, muss Ihr Baby auf der Änderung gehen.

Was passiert, wenn ein baby stomatitis

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten

Lassen Sie Ihren Kommentar